Uns erreichst Du unter:

 +49 89 2000 8440

+49151 222 9 2020

Mo bis Fr, 09:00-18:00 Uhr

Oder trage dich hier für einen Beratungstermin per Telefon oder Zoom ein.

E-Mail: hello@wanderworld.travel

Zur Newsletter Anmeldung

Oder hinterlasse uns hier deine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, wir setzen uns umgehend mit dir in Verbindung.

 

 

 

FREIWILLIGENARBEIT MEXIKO

TURTLE PROTECTION

Begeisterst du dich für Meeresschildkröten und interessierst dich für den Artenschutz? Du möchtest an einem der schönsten Strände Mexikos leben und dich für die faszinierenden Tiere einsetzen? Bist du gerne in der Natur und am liebsten den ganzen Tag draußen? In unserem Turtle Protection Projekt in Puerto Escondido stellst du sicher, dass die Schildkröten-Eier nicht Räubern oder Tieren zum Opfer fallen und, dass die geschlüpften Babys sicher ins Meer gelangen. Unterstütze das Team bei abendlichen Kontrollgängen am Strand und bringe die Schildkröteneier sicher in die Brüterei. Im Projekt hast du die Möglichkeit tatkräftig mitanzupacken und Umweltschutzprojekte voranzutreiben. Du kannst nicht nur der Natur etwas Gutes tun, sondern gleichzeitig das spannende Mexiko erkunden. Lebe im atemberaubenden Puerto Escondido und genieße deine Freizeit am Strand.

QUICK FACTS

Art des Programmes

Programmort

Arbeitszeit

Programmbeginn

Dauer

Mindestalter

Sprache

Voraussetzungen

Unterkunft

Verpflegung

Betreuung

Internet

Preis

Schildkröten Auffangstation

Puerto Escondido, Mexiko

Mo-Fr. 7:00–11:00 oder 16:00–20:00, So, 10:00–14:00

Jeden 1. Samstag im Monat

1-6 Monate

18 Jahre

Spanisch, Grundkenntnisse wünschenswert

Tierlieb, Naturverbunden

Mehrbettzimmer in Puerto Escondido

Nicht inbegriffen

Ansprechpartner vor Ort

Mobiles Internet mit Sim-Karte von WanderWorld Travel

Ab 1150 Euro

QUICK FACTS

Art des Programmes: Schildkröten Auffangstation

Programmort: Puerto Escondido, Mexiko

Arbeitszeit: Mo-Fr. 7:00 – 11:00 h oder 16:00 – 20:00, Sonntag, 10:00 – 14:00 h

Programmbeginn: Jeden 1. Samstag im Monat

Dauer: 1-6 Monate

Mindestalter: 18 Jahre

Sprache: Spanisch, Grundkenntnisse wünschenswert

Voraussetzungen: Tierlieb, Naturverbunden

Unterkunft: Wohngemeinschaft mit anderen Freiwilligen

Verpflegung: 3 Mahlzeiten pro Tag inbegriffen

Betreuung: Ansprechpartner vor Ort

Internet: Mobiles Internet mit Sim-Karte von WanderWorld Travel

Preis: ab 1150 Euro

PROJEKTBESCHREIBUNG

Ist dein Interesse für die großartigen Meeresbewohner geweckt? Hast du Lust dir die Hände beim Graben der Nester schmutzig zu machen? Für alle Schildkröten-Fans und Naturbegeisterte ist unser Turtle Protection Projekt in Puerto Escondido der place to be. Das Turtle Camp ist eine kleine Organisation außerhalb von Puerto Escondido mit dem Ziel, verletzte Tiere zu versorgen und ihnen zu helfen sich langfristig zu vermehren.

Einige Meeresschildkröten sind leider vom Ausstreben bedroht und stehen auf der roten Liste. Die Population im Meer nimmt stetig ab und es kommen immer weniger Schildkröten an die Strände. Das liegt zum einen daran, dass die wertvollen Schildkröteneier gestohlen und verkauft werden, oder von Tieren ausgegraben und gefressen werden. Zum anderen wird ihr natürlicher Lebensraum immer kleiner oder sie verenden an Plastikmüll und Fischernetzen im Meer. Gerade zahlreich bevölkerte Strände mit vielen Lichtern bei Nacht, vertreiben die Meeresbewohner. Unsere Partnerorganisation braucht die Unterstützung von Freiwilligen, um die Schildkröten vor Diebstahl und Umweltverschmutzung zu schützen und ihre Population wieder zu vergrößern. Deine Hilfe wird bei den täglichen Kontrollgängen am Strand gebraucht. Dabei werden die an Land gekommenen Schildkröten dokumentiert und auf ihre Gesundheit geprüft. Die Schildkrötennester werden vorsichtig geöffnet und die Eier in die Brüterei ins Camp gebracht, bis die kleinen Babys schlüpfen und sicher ins Meer entlassen werden.

Das Schildkrötencamp, in dem die Freiwilligen arbeiten, kann je nach Jahreszeit und Verfügbarkeit an verschiedenen Stränden stattfinden. Das nächste Schildkrötencamp befindet sich in „La Punta“ und das andere befindet sich etwa 15 Minuten außerhalb von Puerto Escondido.

Beim Projekt wird auch der Umweltschutz großgeschrieben. Das Team setzt regelmäßig kreative Umweltschutzaktionen um, dazu gehören beispielsweise Beach-Cleanups oder geplante Umweltbildungs-Aktionen mit den einheimischen Kindern. Packe mit an und bringe deine neuen Ideen mit ein. Es besuchen auch regelmäßig Schulgruppen das Projekt, das ist eine einzigartige Möglichkeit die Kinder über den Artenschutz aufzuklären, und ihnen zu zeigen, wie sie selbst die Natur schützen können. Das Arbeiten mit den Locals macht großen Spaß und du kannst selbst ganz viel über die Tier- und Pflanzenwelt Mexikos lernen.

AUFGABEN

Im Turtle Camp werden viele verschiedene Aufgaben auf dich zukommen. Die Hauptaufgabe liegt natürlich beim Schutz der Schildkröten. Außerdem steht immer ein gutes Teamwork und ganz viel Spaß an der Tagesordnung.

Mach dir die Hände beim Ausgraben der Eier schmutzig. Du hast kein Problem mit körperlicher Betätigung und bist gerne in der Natur? Hilf im Projekt bei den abendlichen Kontrollgängen am Strand und dokumentiere die an Land gekommenen Schildkröten. Die Meeresschildkröten kommen bei Dämmerung oder nachts an die Strände und legen ihre Eier ab. Wenn du Eier findest, gibst du dem Team im Camp Bescheid, dass sie ein neues Nest in der Brüterei vorbereiten. Nun kümmerst du dich darum, dass die Eier sicher ins Camp gelangen. Stelle außerdem sicher, dass die Tiere bei guter Gesundheit sind, melde verletzte Schildkröten und koordiniere deren Rettung.

Sei dabei, wenn die Kleinen schlüpfen. Die Nester in der Brüterei werden von nun an ständig beobachtet. Außerdem gibt es rund um die Nester immer etwas zu tun. Die tiefen Löcher im Sand zu buddeln ist echtes Teamwork und die Eier müssen immer gut abgesichert werden, damit keine anderen Tiere an sie herankommen. Nun ist es endlich so weit! Die Babys schlüpfen und du kannst hautnah dabei sein! Jetzt ist es deine Aufgabe den Schildkröten einen sicheren Weg in ihren natürlichen Lebensraum zu geben.

Werde kreativ und engagiere dich bei Umweltschutzaktionen. Das Team organisiert ständig neue Aktionen, um Aufmerksamkeit auf den Artenschutz zu ziehen und die Einheimischen aufzuklären. Hilf dabei Materialein und Plakate zu basteln und unterstütze die regelmäßigen Beach-Cleanups. Außerdem kannst du Schülergruppen und Touristen durch das Camp führen und sie über eure wichtige Arbeit aufklären.

Puerto Escondido

Liebst du das Meer und magst es eher relaxed als turbulent, ist Puerto Escondido das richtige für dich.

Die Stadt ist perfekt für ein unvergessliches Abenteuer. Puerto ist nicht umsonst einer der angesagtesten Orte bei den jungen Mexikanern und Backpackern aus aller Welt. Downtown befinden sich viele Hostels und Hotels und von dort erreichst du schnell die umliegenden Strände und bist umgeben von Bars, Restaurants und Supermärkten. Am Ende des langen Strandes von Puerto Escondido befindet sich der traumhafte Ortsteil La Punta. Hier gibt es zwar keine befestigten Straßen, dafür aber schöne Restaurants und einen genialen Surfspot für Anfänger und Profis. Hier treffen sich Surfer, Weltenbummler und Abenteurer aus aller Welt.

Neben deiner Arbeit im Projekt kannst du bei den vielen ortsansässigen Surfschulen Stunden buchen, Spanisch lernen oder einfach nur mit coolen Leuten am Strand relaxen. Puerto Escondido zählt zu den absolut besten Surfspots des Landes. Zur Zeit der Surf Contests wird es daher turbulent, denn die internationale Surf Elite trifft sich in Puerto. Viele unvergessliche Partys sind vorprogrammiert.

VORAUSSETZUNGEN

Voraussetzung ist nicht nur Schildkröten zu lieben, sondern sich auch für den Umweltschutz zu begeistern. Du sollest motiviert sein, viel Neues zu lernen und auch mal körperlich mit anzupacken. Außerdem sind grundlegende Spanischkenntnisse erforderlich. Diese kannst du dir in einem 1-wöchigen Sprachkurs vor Projektbeginn aneignen, den wir gerne für dich organisieren.

SPRACHE

Die Landessprache in Mexiko ist Spanisch. Da du viel in Kontakt zu Einheimischen haben wirst, sind Grundkenntnisse der spanischen Sprache für das Projekt vorausgesetzt. Falls du noch keine Kenntnisse haben solltest, organisieren wir dir gerne einen 1-wöchigen Sprachkurs vor Projektbeginn. Den Sprachkurs kannst du direkt in Puerto Escondido bei der coolsten und besten Sprachschule der Stadt machen. Die mexikanischen Lehrer legen besonders viel Wert darauf, von Null an viel frei zu sprechen, damit du dich so schnell wie möglich mit den Locals unterhalten kannst. Deine Kenntnisse werden sich danach spielerisch verbessern.

UNTERKUNFT

Während deiner Zeit im Turtle Protection Programm stehen dir verschiedene Unterkünfte zur Verfügung.

Du kannst dir entweder ein Mehrbettzimmer zusammen mit anderen Freiwilligen teilen und in einer wunderschönen, modernen Unterkunft direkt am Strand leben. Die Verpflegung ist nicht inbegriffen, jedoch steht dir eine Küche zur Verfügung.

Oder du entscheidest dich für eine mexikanische Gastfamilie. Bei der Gastfamilie wirst du herzlich aufgenommen und hast gleich den Kontakt zu den Einheimischen. Bei der Familie hast du dein eigenes Zimmer und wirst mit 2 Mahlzeiten pro Tag versorgt.

Falls du zusammen mit einem Freund unterwegs sein solltest, bieten wir auch Doppelzimmer an.

DEIN ANSPRECHPARTNER IN COSTA RICA

Lisa ist Deutsche und mit ihrem costa-ricanischen Freund nach Costa Rica ausgewandert. Davor hat sie das Land schon einige Male besucht und kennt sich deshalb bereits sehr gut mit der Kultur, den Traditionen und Gegebenheiten vor Ort aus. Nachdem sie sich in das Land und die Leute verliebt hat, hat sie beschlossen dort zu leben, wo andere Urlaub machen. Sie spricht neben deutsch und englisch auch fließend spanisch. Lisa empfängt dich gerne mit ihrer warmherzigen und lustigen Art in San José und möchte dir unbedingt ihre wunderschöne Wahlheimat vorstellen. Als deutsche Ansprechpartnerin vor Ort wird sie dir alle Fragen beantworten und du kannst immer auf sie zukommen, wenn du Hilfe brauchst.

LEISTUNGEN UND PREISE

Preise

  • 1. Monat im Startpaket: 1150 Euro
  • Verlängerungsmonat: 530 Euro
  • Als 2. oder 3. Programm: 880 Euro

Erfahre mehr über unsere Leistungen hier.

ÄHNLICHE PROJEKTE