fbpx

Mache den ersten Schritt

ins Abenteuer deines Lebens und rufe uns für eine umfangreiche persönliche Beratung und die Zusammenstellung deines Traumpaketes an!

Uns erreichst Du unter:

089 2000 8440

0151 222 9 2020

montags bis samstags
von 09:00 bis 20:00 Uhr

Oder hinterlasse uns hier deine Telefonnummeroder E-Mail-Adresse, wir setzen uns umgehend mit dir in Verbindung

Unser Konzept:
So verstehen wir „Work & Travel“!

Unser Ziel ist es, dein Abenteuer so flexibel, individuell wie möglich zu gestalten. Im Vordergrund steht deine persönliche Erfahrung und der Spaß an deinen Jobs und am Reisen.  Dies erreichen wir durch unser Bausteinsystem, bei welchem du deine Reise ganz nach deinen Wünschen zusammenstellen kannst. Wir vermitteln ausschließlich Jobs, bei denen das Erlebnis und die Freude vor der eigentlichen Arbeit steht.

Wieso solltest du deine wertvolle Auslandszeit mit Arbeiten verschwenden? Für uns gibt es keinen Grund, denn die Kosten deines Aufenthaltes, können auch mit lehrreichen und erfüllenden Ausgaben gesenkt werden. Bei uns arbeitest du nicht im Hostel, um danach davon Reisen zu können, sondern deine Zeit im Hostel ist schon ein Abenteuer an sich, mit viel Zeit für eine ausgiebige Freizeitgestaltung.

Unser Bausteinsystem

Die Erfüllung deines Traumes eines unvergesslichen Erlebnisses ist für uns erste Priorität. Deshalb legen wir einen besonderen Fokus darauf, deine Reise individuell nach deinen Vorstellungen zu gestalten. Du wählst aus, welche Art von Arbeit dich am meisten interessiert und wir organisieren dir einen entsprechenden Job. Träumst du schon immer davon, einmal bei einem Kinderhilfsprojekt zu helfen und den lokalen Alltag mitzuerleben? Wir machen es möglich. Oder hast du Lust, gemeinsam mit Gleichgesinnten aus der ganzen Welt in einem Hostel zu arbeiten? Auch das organisieren wir für dich.

In unserem Buchungstool kannst du deine Reise nach deinen Wünschen anhand der folgenden Kriterien zusammenstellen:

Traumland

Zunächst entscheidest du, in welchem Land du deinen Traum beginnen möchtest. Bei den Maya in Mexiko oder Guatemala, bei den Inka in Peru oder den Tairona in Kolumbien. In deinem ersten Land, wirst du neben einem Sprachkurs auch deinen ersten Job haben. Unsere Traumländer findest du hier.

Work

Im nächsten Schritt kannst du zwischen den verschiedenen Aktivitäten “Hostel Experience“, “Freiwilligenarbeit”, oder “Auslandspraktikum” auswählen. Unsere Arbeitsmöglichkeiten findest du hier.

Zeitraum

Hast du dich entschieden, wählst du die Dauer und den Startzeitpunkt des Jobs aus. Bei einem Arbeitgeber kannst du zwischen einem und sechs Monaten bleiben. Welche Dauer für dich und den jeweiligen Job geeignet ist, erfährst du am besten in einem persönlichen Gespräch mit uns.

Travel

Natürlich sollst du in deinem Traumland nicht nur Arbeiten, sondern es auch als Backpacker entdecken. Deshalb kannst du zwischen deinen Jobs eine Reisezeit auswählen, die du für ausgiebige Erkundungen nutzen kannst. Wie lange du in der Zwischenzeit reisen möchtest, steht dir natürlich frei. Unsere Ansprechpartner in Deutschland oder vor Ort beraten dich jederzeit gerne über verschiedene Reiseziele und Möglichkeiten und stehen dir bei Fragen und Problemen während deiner Reisezeit selbstverständlich immer zur Seite.

Zweiter Job

Möchtest du nach deinem ersten Job nicht gleich nach Hause fahren, kannst du selbstverständlich noch weitere Aktivitäten wählen. Vielleicht diesmal in einem anderen Land, um noch mehr neue Eindrücke zu gewinnen? Kein Problem! Ziehe anschließend weiter und entdecke ein weiteres unserer Traumländer, welche sich aufgrund der geografischen Lage bestens miteinander verbinden lassen. Jedes einzelne unserer Länder wird dich verzaubern.

Sprachkurs

Sprichst du bereits Spanisch oder wolltest diese schöne Sprache immer lernen? Damit du perfekt vorbereitet bist und keine Verständigungsprobleme vor Ort hast, ist nach Ankunft im Zielland zunächst ein zweiwöchiger Spanischkurs vorgesehen. Wenn du deine Kenntnisse weiter vertiefen möchtest, kann der Kurs natürlich auch beliebig verlängert werden.

Du hast bereits Vorkenntnisse? Kein Problem – es ist selbstverständlich für jedes Niveau der entsprechende Kurs vorhanden. Natürlich ist der Kurs keine Pflicht. Sprich mit uns, wenn du ihn nicht besuchen möchtest.

Insgesamt kannst du unser Programm von zwei bis zu 12 Monaten buchen.

Bist du noch nicht entschlossen, welches die beste Alternative für dich ist?

Dann rufe uns an oder sende uns eine E-Mail und wir werden dich persönlich bei der Findung des perfekten Projektes für dich beraten.

Betreuung vor Ort

Eine optimale Betreuung vor Ort ist für uns essentiell. Daher haben wir in jedem unserer vier Zielländer einen deutschsprachigen Ansprechpartner, der euch jederzeit mit Rat und Tat zur Seite steht. Solltet ihr einmal ein Problem haben oder in einer Situation nicht weiter wissen, ist er für euch da.

Auch bei Fragen zur Reiseplanung stehen wir euch zur Seite. Seid ihr euch über eure Reiseroute unschlüssig, braucht Tipps für schöne Hostels oder fragt euch welches das beste Transportmittel ist? Wir haben unsere Zielländer schon viele Male selbst bereist und leben teilweise auch vor Ort. Daher kennen wir uns bestens aus und können euch viele wertvolle Tipps geben. Ruft einfach an. Selbstverständlich werdet ihr an euren Einführungstagen vor Ort auch bestens informiert und bekommt wertvolle Tipps für die Reise: Wie ich am besten von A nach B komme, wo ich gut essen kann, auf welcher Internetseite ich am besten mein Hostel buchen soll und vieles mehr. Außerdem weisen unsere Betreuer exzellente Ortskenntnisse vor, da sie entweder schon immer im Reiseland leben, oder schon vor vielen Jahren dorthin gezogen sind. Sie kennen sich mit den Gegebenheiten vor Ort bestens aus und sind absolute Experten auf ihrem Gebiet.

Qualität

Die Qualität unserer Arbeitgeber wird bei uns groß geschrieben. Alle Arbeitsplätze wurden von uns persönlich besucht und sind sorgfältig auf unsere festgelegten Standards geprüft worden. Wir arbeiten mit keinen Unterorganisationen vor Ort zusammen oder kaufen die Reisen bei externen Anbietern ein. Wir arbeiten ausschließlich mit unserem eigenen Netzwerk.

Folgende Kriterien seitens der Arbeitgeber sind ausschlaggebend, um in unser Programm aufgenommen zu werden:

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Einladende Atmosphäre
  • Respektvoller Umgang miteinander
  • Sauberkeit am Arbeitsplatz
  • Fair geregelte Arbeitszeiten mit ausreichend Freizeit
  • Gesunde Mahlzeiten und anständige Unterkunft
  • Sichere Lage

Social life

Natürlich soll auch das soziale Leben unterwegs nicht zu kurz kommen. Aber keine Angst, auch wenn du alleine losziehst, wirst du nicht lange alleine bleiben! Ganz im Gegenteil – manchmal wirst du dich vielleicht einen Moment zurückziehen müssen, um Zeit für dich selbst zu haben.

Denn egal, ob du im Hostel, bei einem Unternehmen, einem Hotel oder bei einem sozialen Projekt arbeitest, es wird immer noch andere Volunteers geben, die die gleichen Interessen mit dir teilen. Die perfekte Basis, um gesellige Abende zusammen zu verbringen oder spannende Touren zu unternehmen. Auf Reisen entstehen nicht selten lebenslange Freundschaften mit Menschen aus der ganzen Welt. Auch ein Grund, warum wir das Reisen so sehr lieben.

Wie wird vermittelt?

Es liegt uns besonders am Herzen, dass du dich bei deinem Arbeitgeber wohlfühlst. Deshalb möchten wir für dich im Vorfeld den Arbeitsplatz aussuchen, der am besten zu dir passt. Das funktioniert am besten, wenn du uns im Vorfeld alle relevanten Details über dich mitteilst. Nach der Buchung bekommst du einen Fragebogen von uns zugeschickt, den du ausfüllst und an uns zurücksendest. Anhand deiner Daten suchen wir dir den idealen Arbeitgeber aus. In unserem Arbeitgeber-Pool verfügen wir über zahlreiche Hostels, Hotels, Unternehmen und soziale Organisationen, die alle ihre Besonderheiten haben, sodass für jeden etwas Passendes dabei ist. Du wirst zudem wählen, ob du lieber am Strand, in einer Metropole, idyllischen Kleinstadt oder auf dem Land arbeitest. Erzähle uns von deinen Hobbys oder lang ersehnten Träumen wie Tauchen, Surfen, Klettern oder Trekking, sag uns ob du es lieber gesellig oder ruhiger haben möchtest und wir finden einen wunderbaren Ort für dich.

So könnte deine Traumreise aussehen am Beispiel Peru

Abitur geschafft und endlich frei sein. Dieses einmalige Gefühl teilst du sicher mit all deinen Mitschülern. Aber was dich von deinen Kameraden unterscheidet, ist dein Mut, die Freiheit tatsächlich zu leben und dich allein auf und davon ins magische Lateinamerika zu machen.

Der erste Schritt zu deinem Traum ist getan: Die Reise gebucht, der erste Arbeitsplatz steht fest und es sind alle weiteren Vorbereitungen getroffen.

Nun sitzt du aufgeregt im Flugzeug und kannst es kaum glauben – aber doch, es ist wahr: in Kürze wirst du dein Traumland auf eine ganz besondere Art und Weise bereisen!

Damit du nicht auf dich alleine gestellt bist, empfangen wir dich am Flughafen und begleiten dich zu deinem ersten Hostel, wo du erste Kontakte knüpfen und deinen vorübergehenden Wohnort erkunden kannst.

Innerhalb der ersten Tage organisieren wir euch außerdem eine Willkommensveranstaltung. Verschiedene Menschen, verschiedene Geschichten, ähnliche Hintergründe – vereint in einem fremden Land. Tauscht bei Tanz und Musik sowie einem Pisco Sour in Peru oder einem Margarita in Mexiko wertvolle Ideen und Vorstellungen aus. Natürlich stehen wir euch als Experten mit jeglichen landesbezogenen Tipps und Tricks zur Seite.

Und so schnell geht’s – schon bist du mitten in deinem Abenteuer!

In der Regel kommst du auch mit Englisch-Kenntnissen durch. Aber viel schöner ist es doch, mit den Einheimischen in ihrer Sprache zu kommunizieren. Daher besuchst du zunächst einen Sprachkurs, um alle Basics zu erwerben oder deine gegebenenfalls bereits vorhandenen Kenntnisse aufzufrischen und zu vertiefen.

Während des Kurses bleibt dir aber auch genug Zeit, um die Stadt und das Umland zu erkunden oder deine ersten Wochenendtrips in die Umgebung zu unternehmen. An Möglichkeiten mangelt es nicht und Langeweile wird sicher nicht aufkommen.

Aber nun willst du sicher auch aktiv werden und selbst mit anpacken. Lerne deinen neuen Arbeitgeber an deiner ersten Station in Lima kennen und passe dich an die lokalen Gegebenheiten an.

An der Rezeption Gäste aus aller Welt empfangen oder in der Bar Cocktails mixen – und zugleich hast du jede Menge Spass und lernst täglich neue Menschen und Geschichten kennen. Beeindruckende Hintergründe, die dich selbst auf deinem Lebensweg beeinflussen werden.

Nach Feierabend geht der Tag erst richtig los. Lima ist eine moderne Metropole, wie du dir es von einer lateinamerikanischen Stadt wahrscheinlich nicht erahnt hast. Und zudem ist die Stadt so vielfältig, dass dir sicher nicht langweilig wird.

Begebe dich auf einen stundenlangen Spaziergang entlang der Küste an einer wunderschön angelegten Promenade. Von den magischen Sonnenuntergängen, die du dort erleben wirst, wirst du deinen Enkeln noch vorschwärmen. Beobachte zugleich die vielen professionellen Surfer, die hier ihrer Leidenschaft nachgehen und versuche auch du dich in den Wellen des Ozeans.

Falls du anschließend noch Energie hast, begib dich in die nicht endende Party-Szene – von Salsa über Reggeaton bis hin zu House und Allerwelts-Musik findest du in Lima alles.

Natürlich musst du auch den kolonialen Stadtkern Limas kennenlernen mit tausenden von Jahren an Geschichte und Kultur. Auf dem Weg dorthin fährst du an diversen anderen Stadtteilen vorbei, wobei keiner dem anderen ähnelt.

Sobald du genug vom Stadtleben hast, mach dich auf zum nächsten Abenteuer – und zwar am besten einem, das wir in Europa nicht kennen: den Dschungel. Die einheimische Bevölkerung hat einen ganz anderen Lebensstil als du es in Lima vorgefunden hast. Hier beginnt das “wahre” Peru. Natürlich musst du dort auch mit etwas einfacheren Umständen rechnen. Aber die Dschungel-Erfahrung zahlt sich aus.

Selbstverständlich darfst du auch die magische Stadt Cusco nicht verpassen. Ein Ort, der voller Kultur steckt und deine Erwartungen übertreffen wird. Lerne alles über die Inka-Kultur und besuche eines der 7 Weltwunder. Aber auch sonst hat die Stadt viel zu bieten. Begebe dich auf ein Trekking im Heiligen Tal oder geniesse die internationale Party-Szene in der Stadt.

Auch wenn dich Peru bereits jetzt verzaubert und voll in seinen Bann gezogen hast, bist du nicht so weit nach Südamerika gereist, um nur ein Land kennenzulernen. Auch wenn es dir schwer fällt, deine neu gewonnen internationalen und einheimischen Freunde und zugleich Ersatzfamilie zurückzulassen, zieht es dich nun weiter. Auf geht’s ins nächste Abenteuer: nach nur wenigen Flugstunden erreichst du das Land des Eroberer Kolumbus. Wenn dir die Menschen in Peru schon nett vorkamen, bist du in Kolumbien in deinem persönlichen Paradies angekommen.

Erobere das Stadtleben in Bogota und Medellin, mache die Karibikküste vom chaotischen, an Kuba erinnernden Cartagena bis hin nach Santa Marta unsicher und besuche den berühmten Nationalpark Tayrona. Dschungel, weiße Strände, türkisfarbenes Wasser, Berge und Kaffeeplantagen – eine herrliche neue Erfahrung.

Am Morgen stärkst du dich mit Arepas während du dein Tagesprogramm planst und dich auf deinen nächsten Job vorbereitest. Dieses Mal wirst du auf einer Farm, welche zugleich ein Hostel ist, inmitten von nirgendwo in der Idylle des Dschungels mit anpacken.

Nach einem Monat willst du aber auch mal wieder etwas Anderes sehen. Kein Problem, gönne dir einfach einen kompletten Reisemonat. Die Zeit kannst du nutzen, um den Süden des Landes oder aber auch die versteckten Schönheiten an der Pazifikküste zu bereisen. Die Welt steht dir offen.

warum work and travel

Träumst du schon lange davon, die eigenen vier Wände bzw. die deiner Eltern zu verlassen und die große weite Welt zu erkunden, weißt aber noch nicht genau wie? Die Kombination von Reisen und Arbeiten ermöglicht es dir, eine lange Zeit im Ausland zu verbringen, viele unterschiedliche Orte zu sehen, tolle Menschen aus allen Ecken der Welt zu treffen und nebenbei wertvolle Erfahrung für dein weiteres Leben zu sammeln. Bei einer Work and Travel Reise erweiterst du nicht nur deinen Horizont, indem du tief in eine andere Kultur eintauchst, sondern erwirbst ganz nebenbei praktische Erfahrungen bei einem Arbeitsplatz deiner Wahl. Da du bei unseren Arbeitgebern selbstverständlich umsonst wohnen kannst und auch verpflegt wirst, sparst du dir  Geld und hast trotzdem eine unvergessliche Zeit.

Passt Work and Travel zu mir?

Du bist weltoffen, neugierig und abenteuerlustig? Du möchtest etwas Außergewöhnliches erleben und jeden Tag neue Dinge kennenlernen? Dann bist du genau der richtige Teilnehmer für unser Programm. Festen Voraussetzungen, die ein Work and Travel Reisender mitbringen muss, gibt es nicht. Das Wichtigste ist deine Reiselust sowie das Interesse an neuen Kulturen. Spanischkenntnisse sind keine Voraussetzung, jedoch sollte die Bereitschaft bestehen, diese wunderschöne Sprache auf der Reise kennen und auch etwas sprechen zu lernen. Dafür besuchst du zu Beginn deines Abenteuers eine unserer Sprachschulen.

Work and Travel in Lateinamerika

Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Lateinamerikaner, ein gutes Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln und die Fülle an tollen und interessanten Arbeitgebern, macht Lateinamerika zu einem Ziel für ein gelungenes Work and Travel Abenteuer. Dabei ist eine Work and Travel Reise dort nicht mit einer nach Australien, Neuseeland oder Kanada zu vergleichen. Man bewegt sich hier in einer anderen Kultur und alles funktioniert ein bisschen anders. Das ist jedoch gerade das Schöne und genau der Grund warum wir diese Region so lieben. Gerade die Unterschiede zur Heimat bieten einzigartige Möglichkeiten, seinen eigenen Horizont zu erweitern.

Da du Englisch wahrscheinlich schon in der Schule gelernt hast, hast du in Lateinamerika die Möglichkeit, dazu noch Spanisch zu lernen. Die dritte Weltsprache wird immer wichtiger und du kannst dich später dadurch beruflich von der Masse abheben. Schon nach einem halben Jahr Work and Travel wirst du dich problemlos auf Spanisch unterhalten können.

Ein weiterer Grund, der eindeutig für Lateinamerika spricht, sind die geringen Reisekosten. Mit einem Budget von 800 Euro pro Monat kannst du in Lateinamerika hervorragend reisen und es dir gut gehen lassen. Low Budget ist das auch schon für 600 Euro möglich.

vorbereitung

Eine intensive Vorbereitung ist für das Abenteuer eures Lebens natürlich essentiell. Diese Aufgabe erleichtern wir euch durch unsere ausführlichen Vorbereitungspakete sowie der Einführungsveranstaltung vor Ort

Vorbereitungspaket

Um das Abenteuer deines Lebens beginnen zu können, bedarf es einer gründlichen Vorbereitung. Um diese optimal zu gestalten, erhalten unsere Teilnehmer eine umfangreichen Vorbereitungsmappe mit allen relevanten Informationen zu den folgenden Themen:

Flug
Eine Empfehlung für eine günstige Flugverbindung, die du direkt bei unserem Partner Reisebüro buchen kannst. Dieses bietet spezielle Tarife für junge Leute an und ist auf die Region spezialisiert. Auch die Buchung deiner Flüge vor Ort organisieren wir auf Wunsch für dich.

Versicherung
Ein Work and Travel Reisender muss an allerhand denken und so auch an eine passende Reiseversicherung. Nach deiner Buchung lassen wir dir ein Vertragsangebot unserer Partnerversicherung zukommen, welches wir gerne für dich abschließen. Du musst dich also um nichts mehr kümmern. Wir empfehlen unseren Teilnehmern ausdrücklich den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Gesundheit
Durch andere klimatische Bedingungen und hygienischen Standards, gibt es einige Dinge, die du bei einer Reise nach Lateinamerika beachten werden musst. Hierüber werden wir dich bereits von der Reise umfassend aufklären. Auch informieren wir euch über nötige Schutzimpfungen, welche für Reisen nach Lateinamerika vom Tropeninstitut vorgeschlagen werden. Ihr erhaltet eine Liste von Tropenmedizinern aus eurer Region sowie einen Vorschlag einer Reiseapotheke von uns, die von unserem Tropenmediziner erstellt wurde. Dazu informieren wir euch über die Risiken, die durch Mosquitos in eurer Reiseregion einhergehen und wie ihr euch am besten schützt.

Packliste
Eine umfassende Packliste ist für eure gelungene Work and Travel Reise ein entscheidender Faktor. Deshalb erhaltet ihr eine von uns passend für eure Länder und eure Jobs erstellte Packliste mit von uns getesteten Produktempfehlungen.

Kosten und Kalkulation
Die Klärung der Finanzierung deiner Reise muss unbedingt im Vorhinein geschehen. Eine Übersicht über die genauen monatlichen Lebensunterhaltungskosten in deinen Zielregionen, erhältst du mit der Buchung. Du erfährst unter anderem wie viel Budget du für was einplanen musst, welche versteckten Kosten auftreten können und wo du die günstigsten Inlandsflüge buchst.

Einführungstage

Selbstverständlich ist eine optimale Einführungen vor Ort unentbehrlich. Deshalb wirst du von deinem Betreuer persönlich am Flughafen deines ersten Reiselandes abgeholt und gemeinsam mit deinen Mitreisenden in ein Hostel gebracht. Ruhe dich erstmal ein bisschen vom langen Flug aus. Am nächsten Morgen wirst du abgeholt und dein Betreuer zeigt dir deinen neuen Wohnort. Am Abend trefft ihr euch zum gemeinsamen Willkommens Dinner und macht im Anschluss die Bars eurer Stadt unsicher. Aber nicht zu lange, denn am nächsten Morgen wartet der wichtigste Teil auf euch: Euer Betreuer wird euch intensiv mit den Gegebenheiten des Landes vertraut machen. Ihr lernt die verschiedenen Transportmöglichkeiten kennen, welche Orte ihr besser umgeht und welche Verhaltensweisen sonst noch wichtig sind. Auch spielt das Thema Gesundheit eine große Rolle. Alle Fragen, die euch noch auf der Zunge liegen, werden natürlich auch beantwortet. Nach der Veranstaltung seid ihr perfekt für euer Work and Travel Abenteuer vorbereitet.