fbpx

Mache den ersten Schritt

ins Abenteuer deines Lebens und rufe uns für eine umfangreiche persönliche Beratung und die Zusammenstellung deines Traumpaketes an!

Uns erreichst Du unter:

089 2000 8440

0151 222 9 2020

montags bis samstags
von 09:00 bis 20:00 Uhr

Oder hinterlasse uns hier deine Telefonnummeroder E-Mail-Adresse, wir setzen uns umgehend mit dir in Verbindung

Communications

Quick Facts

Fachgebiet: Kommunikation

Voraussetzungen: keine

Arbeitsort:  Cusco, Peru; Antigua, Guatemala

Arbeitszeit:ca. 8 Stunden am Tag, 5 Tage die Woche

Programmbeginn: jeden 1. und 3 Samstag im Monat in Peru, jeden 2. und 4. Samstag in Guatemala

Dauer: 1 Monat bis 6 Monate

Alter: 18 Jahre

Sprache:  Spanisch, Grundkenntnisse wünschenswert

Unterkunft: Apartment oder Wohngemeinschaft

Verpflegung: keine

Betreuung: Erfolgt durch unseren deutschsprachigen Ansprechpartner vor Ort

Internet: Mobiles Internet mit Sim Karte von WanderWorld

Preis: ab 1350 Euro

Über Communications

Die Kommunikationspolitik wird auch als Marketingkommunikation bezeichnet und ist eine wichtige Funktion des Marketing in einem Unternehmen. Sie stellt das Bindeglied zwischen unternehmerischer Initiative und verkäufersicher Umsetzung im Markt dar. Darunter werden alle Maßnahmen der planmäßigen, bewussten Gestaltung und persönlichen oder unpersönlichen Vermittlung von Informationen zum Zweck der Beeinflussung von Wissen, Einstellungen, Erwartungen und Verhaltensweisen der Zielgruppen des Unternehmens verstanden. Die Kommunikationspolitik verfolgt verschiedene Ziele. Zu den wichtigsten zählen die Umsatzexpansion, Kostenersparnisse, die Erhöhung der Marken- und Unternehmensbekanntheit, die Erhöhung der Kaufabsicht der Kunden sowie die Positionierung des eigenen Unternehmens am Markt.

Nutzen des Praktikums

Da du als Kommunikationsbeauftragter eine Schnittstellenfunktion übernimmst, erhältst du einen guten Einblick in verschiedene Unternehmensbereiche. Du arbeitest eng mit den Führungskräften des Unternehmens und entwickelst somit eine starke Persönlichkeit, Selbstvertrauen sowie Durchsetzungsfähigkeit. Insbesondere deine Kommunikations- und Teamfähigkeit werden während des Praktikums gestärkt. Zudem stärkst du deine schriftliche Ausdrucksweise sowie Präsentationskenntnisse. Zudem wirst du Experte in allen wichtigen Social Media Kanälen und lernst, die Kommunikationsprozesse, die dahinter stehen, zu analysieren.

Aufgaben

Als Kommunikationsbeauftragter bist du für oftmals komplexe Kommunikationsprozesse sowohl innerhalb des Unternehmens als auch im Außenverhältnis zuständig. Du planst entsprechende Abläufe und Prozesse, koordinierst diese nachhaltig, realisierst sie und wertest sie anschließend aus. Die Funktion des Kommunikationsbeauftragten stellt eine wichtige Schnitt- und Koordinationsstelle für die verschiedenen Abteilungen eines Betriebes dar. Daher übernimmst du ebenfalls bestimmte Aufgaben aus den Bereichen Public Relations und Marketing, EDV, Verwaltung, Mitarbeiterführung sowie Produktentwicklung. Deine Hauptaufgabe besteht darin, die Kommunikationsprozesse innerhalb des Unternehmens sowie im Außenverhältnis effizient und transparent zu gestalten.

Die Position des Kommunikationsbeauftragten zielt ebenfalls darauf ab, relevante und aktuelle Informationen für die Kommunikation und Fundraising-Aktivitäten bereitzustellen und zu erleichtern. Die Kommunikationsstrategie besteht darin, Informationen, Blogs, Newsletter und Beiträge über die Website der Organisation, soziale Netzwerke und / oder andere relevante Kanäle zu erstellen und zu verbreiten. Du wirst die Strategie aktualisieren, indem du Ziele, Zielgruppen und Produkte identifizierst. Du bist verantwortlich, öffentliche Informationen und qualitativ hochwertige Print- und elektronische Kommunikation in Bezug auf die Aktivitäten der Organisation zu produzieren und zu verbreiten. Zudem wirst du Qualitätskontrollen aller Informationsmaterialien bereitstellen, einschließlich Social Media-Plattformen, der Website, Videos, Blogs, Broschüren und Informationspaketen.

Praktikum Communications Peru 

In Peru hast du die Möglichkeit, ein Praktikum im Bereich Communications bei einer britischen Wohltätigkeitsorganisation zu absolvieren. Gefördert wird die Nachhaltigkeit, Bildung und der Aufbau einer besseren Zukunft für die jungen, gefährdeten Kinder Perus. Die Organisation unterstützt verschiedene lokale Projekte, indem sie ihnen Fähigkeiten und Wissen vermitteln, damit sie selbständig werden können.

Praktikum Communications Guatemala 

In Antigua in Guatemala kannst du dein Praktikum im Bereich Communications beispielsweise bei einer Kinderhilfsorganisation absolvieren, die benachteiligten Kindern eine Ausbildung ermöglicht. Die Organisation verfügt über zwei Grundschulen und eine weiterführende Schule, in der über 500 guatemaltekische Kinder unterkommen.

Peru

  • Bachelor-Abschluss oder aktuell eingeschriebener Student in einem der folgenden Studiengänge: Kommunikation, Sprachen, Internationale Beziehungen oder einem verwandten Bereich.
  • Erfahrung in Freiwilligenarbeit oder Arbeitserfahrung in Kommunikation, PR oder internationaler Entwicklungserfahrung ist wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich.
  • Interesse am Erwerb von Kommunikations- oder internationaler Entwicklungserfahrung.
  • Ausgezeichnetes Englisch in Wort und Schrift.
  • Spanischkenntnisse wünschenswert.
  • Sehr gute Organisationsfähigkeiten, Flexibilität, Unabhängigkeit, kulturelle Sensibilität.
  • Erfahrung und gute Kenntnisse im Umgang mit Social Media.
  • Bist du selbstbewusst, motiviert und arbeitest gerne unabhängig, aber bist zugleich ein guter Teamplayer? Zudem solltest du einen positiven Ausblick und Bereitschaft für die Realität der Freiwilligenarbeit in einem internationalen Entwicklungskontext mitbringen.

Guatemala

  • Erfahrung und gute Kenntnisse im Umgang mit Social Media.
  • Kenntnisse in Grafikdesign, Videobearbeitung, Fotografie / Videoaufnahmen.
  • Professionelle Arbeitseinstellung.
  • Ausgezeichnetes Englisch und / oder Spanisch in Wort und Schrift.

Cusco

Cusco Peru Auslandspraktikum

Die Hauptstadt der Inka, der Ausgangspunkt zum magischen Machu Picchu und eine gemütliche Kolonialstadt, die nie schläft. In Cusco wird dir ganz bestimmt nicht langweilig. Sowohl in der Stadt selber als auch in der näheren Umgebung hast du umfangreiche Freizeitmöglichkeiten. Wer sich für Kultur und Berge interessiert, ist hier genau richtig. Hier erlebst du die wahre Kultur der Peruaner, setze dich am Sonntag einfach auf die Plaza de Armas und lass dich von der Fröhlichkeit der Menschen in den Bann ziehen. Straßenmusiker und Verkäufer findest du hier an jeder Ecke.

Am Wochenende bietet es sich an, in das 2 Stunden entfernte Heilige Tal zu fahren, wo du unzählige Ausflugsmöglichkeiten hast und die Anden erobern kannst.

Die Stadt ist jung und lebendig und zieht als touristischste Stadt Perus mit dem breitesten Kulturangebot viele Touristen aus aller Welt an.

Weitere Informationen über Cusco findest du hier.

Cusco Peru Auslandspraktikum

Antigua

Cusco Peru Auslandspraktikum
Antigua Guatemala

Antigua ist wie gemacht für ein Work and Travel Abenteuer und lässt das Herz jedes Backpackers höher schlagen. Nicht nur die Schönheit der Stadt und der umliegenden Natur machen die Stadt so beliebt. Vor allem ist es das Flair, das hier herrscht. Antigua ist ein Anziehungspunkt für junge Leute aus der ganzen Welt – viele, die einmal hier her gereist sind, blieben gleich dort. Die Besitzer der unzähligen Restaurants, Cafes, Bars und Hostels stammen aus aller Welt, dementsprechend international ist es. In den Bars hört man 1.000 verschiedene Sprachen und schnell hat man neue Freunde über den Globus verteilt gefunden.

Neben der Arbeit im Projekt bietet Antigua viele Möglichkeiten für eine bunte Freizeitgestaltung. Eine Besteigung der umliegenden Vulkane ist ein Erlebnis, das man wahrscheinlich nie wieder vergisst. Genauso lohnt sich ein Wochenendausflug zum Lake Atitlan.

Weitere Informationen über Antigua findest du hier.

Antigua Guatemala
Mayan Woman Antigua Guatemala

Deine Ansprechpartnerin in Peru

Sascia ist vor einigen Jahren von Deutschland nach Peru gezogen. Sie kennt das Land und deren Leute sehr gut und wird dich daher schnell mit deren Mentalität vertraut machen. Mit ihrer Hilfe wirst du dich schon nach ein paar Tagen wie zu Hause fühlen und zügig mit der neuen Kultur vertraut werden.

Selbstverständlich steht sie dir vor Ort bei allen Fragen und Notfällen jederzeit zur Seite.

sascia mayer

Dein Ansprechpartner in Guatemala

Alejandro ist Guatemalteke und in Antigua aufgewachsen. Deshalb kennt er die Stadt, das Land und seine Kultur wie kein anderer. Er hat eine große Leidenschaft für Deutschland, war schon einige Male dort zu Besuch und spricht die Sprache fließend. Alejandro hat immer ein offenes Ohr für deine Wünsche und freut sich, dir seine Heimat näher zu bringen. Gerne organisiert er Stadtbesichtigungen und Wochenendausflüge für unsere Teilnehmer, nimmt sie mit zu seinen Freunden und integriert sie somit schnell ins Leben Antiguas. Alleine fühlen wirst du dich nie. Alejandro holt dich vom Flughafen ab und zeigt dir am ersten Arbeitstag den Weg zu deinem Praktikum.

Die Landessprache in Peru und Guatemala ist Spanisch. Um mit all deinen Kollegen und Partnern kommunizieren zu können, sind Spanischkenntnisse wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung, da deine Kollegen auch englisch sprechen. Solltest du keine Grundkenntnisse in Spanisch besitzen, ist die Teilnahme an einem 2-wöchigen Spanischkurs zu Beginn des Praktikums obligatorisch.

Sowohl in Peru als auch in Guatemala wohnst du in einem Zimmer in einer zentral gelegenen Wohngemeinschaft oder Apartment gemeinsam mit internationalen jungen Leuten oder auch Locals. Deine Unterkunft liegt nur ein paar Gehminuten von deinem Büro entfernt.

Vor der Reise

  • Intensive persönliche Beratung, welches Projekt und welches Land am besten zu dir passen.
  • Umfassende Vorbereitungsunterlagen und Unterstützung bei der vollständigen Planung deiner Reise zu folgenden Themen: Packliste, Gesundheitsinformationen, Budgetplanung, Reiseroutenempfehlungen, Insidertipps zum Programmort.
  • Unverbindliches Flugangebot (Flugpreis separat zu zahlen).
  • Information und Unterstützung beim Abschluss deiner Reiseversicherung.
  • Ausstellung einer Bescheinigung über die Tätigkeit, um den Anspruch auf Kindergeld zu behalten.

Am Zielort

  • Persönliche Abholung und Transfer Flughafen Lima / Hostel Lima oder Flughafen Guatemala Stadt / Hostel Antigua
  • Die ersten 2 Hostelnächte in Lima / Antigua
  • Einführungsveranstaltung in Lima / Antigua
  • Unser WanderWorld T-Shirt
  • 24/7 Betreuung deines erfahrenen deutschsprachigen Ansprechpartners in Peru
  • Optionale Ausflüge am Wochenende zusammen mit den anderen Teilnehmern

Nach der Reise

  • Zertifikat über deine erfolgreiche Teilnahme am Praktikum

Preise

1 Monat: 970 Euro im Startpaket

Verlängerungsmonat: 550 Euro

Als 2. oder 3. Paket: 770 Euro