fbpx

Mache den ersten Schritt

ins Abenteuer deines Lebens und rufe uns für eine umfangreiche persönliche Beratung und die Zusammenstellung deines Traumpaketes an!

Uns erreichst Du unter:

089 2000 8440

0151 222 9 2020

montags bis samstags
von 09:00 bis 20:00 Uhr

Oder hinterlasse uns hier deine Telefonnummeroder E-Mail-Adresse, wir setzen uns umgehend mit dir in Verbindung

Eventmanagement

Quick Facts

Fachgebiet: Eventmanagement

Voraussetzungen: keine

Arbeitsort: Antigua, Guatemala; Lima, Peru; Mexico City und Guadalajara, Mexiko

Arbeitszeit: 7 Stunden am Tag / 5 Tage die Woche

Programmbeginn: jeden 1. und 3 Samstag im Monat in Peru und Mexiko; jeden 2. und 4 Samstag im Monat in Guatemala

Dauer: 1 Monat bis 6 Monate

Alter: 18 Jahre

Sprache: Spanisch, fortgeschrittene Kenntnisse

Unterkunft: Apartment oder Wohngemeinschaft

Verpflegung: keine

Betreuung: Erfolgt durch unseren deutschsprachigen Ansprechpartner vor Ort

Internet: Mobiles Internet mit Sim Karte von WanderWorld

Preis: ab 1350 Euro

Über Eventmanagement

Eventmanagement ist ein sehr vielseitiger Bereich und zielt darauf ab, Veranstaltungen verschiedenster Art zu organisieren. Es geht zum einen darum, Veranstaltungen jeglicher Art zu nutzen, um den Absatz von Produkten und Dienstleistungen zu fördern sowie die Reputation des Unternehmens zu stärken. Zum anderen kann es die Organisation von rein privaten Veranstaltungen betreffen. Die Aufgabe eines Eventmanagers ist es, die Veranstaltung zu organisieren und einen reibungslosen Ablauf sicherzustellen. Im Rahmen der Events können verschiedene Elemente zum Einsatz kommen, zum Beispiel aus den Bereichen Show, Kunst, Kultur und Sport.

Nutzen des Praktikums

Mit einem Praktikum im Eventmanagement kannst du bereits vor oder während des Studiums ausprobieren, ob die Praxis deinen Vorstellungen entspricht. Du kannst insbesondere dein Organisationstalent auf den Prüfstand stellen und lernst, unter Druck zu arbeiten. Auch wirst du Meister im Lösen problematischer Situationen. Denn bei einem Event wird es immer etwas geben, das nicht nach Plan läuft. Hier ist deine Kreativität und Spontanität gefragt, die Situation zu retten.

Aufgaben

Als Eventmanager sind deine Aufgaben breit gefächert. Du betreust eine Veranstaltung von der Konzeption, über die Organisation bis hin zur Durchführung und Sicherstellung eines reibungslosen Ablaufes. Du erstellst eine Vision des Events sowie ein Budget. Wenn es zur konkreten Planungsphase kommt, kommunizierst du viel mit externen Anbietern wie Catering oder Audio- und Videotechnik. Dabei ist es wichtig, auch in der Location vor Ort zu sein. Im Rahmen deines Praktikums im Eventmanagement unterstützt du bei der Definition und Entwicklung des Kommunikationsplans jeder Veranstaltung sowie der Verwaltung von Fotos, Videos, Teaser, etc. Während des eigentlichen Events musst du einen kühlen Kopf bewahren und in Stresssituationen reagieren können. Denn ein reibungsloser Ablauf ist das Ziel all deiner Arbeit.

Praktikum Eventmanagement Mexiko

In Mexiko arbeitest du in Eventagenturen, die sich sich auf die Veranstaltung von privaten oder Firmen-Events spezialisiert haben. Mexikanische Familien feiern gerne im großen Stil, weshalb sie für ihre Hochzeiten, Taufen und Geburtstage Agenturen engagieren, die die Vorbereitung und Durchführung ihrer Veranstaltung übernehmen. Beispielweise kannst du bei einem Weddingplanner arbeiten und Traumhochzeiten organisieren oder bei einer Reihe weiterer Eventagenturen.

Praktikum Eventmanagement Peru

Du hast die einmalige Gelegenheit, an der Organisation des größten alternativen Festivals in Peru teilzunehmen. In den neun vergangenen Jahren haben diese mehr als 50.000 Menschen angelockt. Dabei kannst du Kompetenzen in der Organisation von Veranstaltungen entwickeln und lokale und nationale kulturelle Reichtümer entdecken. Und das alles in einem jungen und dynamischen internationalen Team.

Du führst deine täglichen Aufgaben im Büro in Lima aus. Vor den Events kann es zu Außeneinsätzen in Oxapampa kommen.

Praktikum Eventmanagement Guatemala

In Antigua kannst du dein Praktikum im Eventmanagemen bei einer Kinderhilfsorganisation absolvieren, die benachteiligten Kindern eine Ausbildung ermöglicht. Die Organisation verfügt über zwei Grundschulen und eine weiterführende Schule, in der über 500 guatemaltekische Kinder unterkommen.

Dort finden regelmäßig schulische und außerschulische Veranstaltungen statt, bei deren Planung und Organisation du aktiv mitwirken kannst.

Mexiko City

Mexiko City ist politischer, wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Mittelpunkt sowie der größte Verkehrsknotenpunkt des Landes. Die Stadt besteht aus 16 Stadtbezirken, in denen es außerordentlich viel zu entdecken gibt. Man findet Künstlerviertel mit vielen Studenten, nette Bars, Restaurants, Shoppingmeilen mit tollen Läden und und und. Doch trotz der enormen Größe gibt es viele ruhige Ecken, schöne Parks und die Stadt ist extrem grün. Mexiko City hat die größte Museumsdichte der Welt. Insbesondere das berühmte Museum von Frida Kahlo und das Anthropologische Museum sollte man sich nicht entgehen lassen. Etwas außerhalb der Stadt liegt Teotihuacán, eine historische Stätte aus der prähispanischen Zeit.

Weitere Informationen über Mexiko City findest du hier.

mexiko-city-obove

Guadalajara

Guadalajara ist die wohl typischste mexikanische Großstadt. Dies liegt wohl zum einen an ihrer hervorragenden mexikanischen Küche und zum anderen am Nationalgetränk Tequila, welches seinen Ursprung in der Region hat. Mit einer alten Eisenbahn kannst du in die 40 Minuten entfernte Stadt „Tequila“ fahren, und die Agavenplantagen und Brennereinen besichtigen. Guadalajara ist die zweitgrößte Metropole des Landes und liegt mit ihren 6 Millionen Einwohnern ca. 500 km westlich der Hauptstadt Mexiko City. Von der Pazifikküste mit atemberaubenden Stränden, trennen sie 2 Stunden. Auch die umliegenden Berge laden zu Ausflügen ein.

Lima

Lima ist die Stadt der Könige und eine vielfältige Hauptstadt. Du wohnst im zentralen und modernen Miraflores, nur wenige Meter vom traumhaften Malecon (die Küstenpromenade) entfernt. Hier kannst du endlose Spaziergänge machen, den Surfern zuschauen oder Joggen und Yoga Sessions besuchen – bei einem beeindruckenden Blick über den Pazifik ein Traum.

Zahlreiche Restaurants, Bars, Shopping- und Kulturangebote hast du direkt um die Ecke. In Miraflores hast du allen Luxus einer westlichen Metropole und zugleich koloniales lateinamerikanisches Flair. Somit bietet sich Lima als perfekter Ausgangspunkt für dein Work and Travel Abenteuer an. Partyliebhaber kommen hier auch auf ihre Kosten. Egal welche Musikrichtung du magst, es ist für jeden etwas dabei. Ein weiterer Vorteil ist, dass es in Lima nie richtig kalt wird. Dennoch sind die Sommermonate (von November bis März) zu bevorzugen, um die Stadt bei Sonnenschein zu erkunden.

Weitere Informationen über Lima findest du hier.

lima peru praktikum ausland

Antigua

Antigua ist wie gemacht für ein Work and Travel Abenteuer und lässt das Herz jeden Backpackers höher schlagen. Nicht nur die Schönheit der Stadt und der umliegenden Natur machen die Stadt so beliebt. Vor allem ist es das Flair, das hier herrscht. Antigua ist ein Anziehungspunkt für junge Leute aus der ganzen Welt – viele, die einmal hier her gereist sind, blieben gleich dort. Die Besitzer der unzähligen Restaurants, Cafes, Bars und Hostels stammen aus aller Welt, dementsprechend international ist es. In den Bars hört man 1.000 verschiedene Sprachen und schnell hat man neue Freunde über den Globus verteilt gefunden.

Neben der Arbeit im Projekt bietet Antigua viele Möglichkeiten für eine bunte Freizeitgestaltung. Eine Besteigung der umliegenden Vulkane ist ein Erlebnis, das man wahrscheinlich nie wieder vergisst. Genauso lohnt sich ein Wochenendausflug zum Lake Atitlan.

Weitere Informationen über Antigua findest du hier.

Mayan Woman Antigua Guatemala
antigua-guatemala

Mexiko:

Keine speziellen Kenntnisse vorausgesetzt

Peru:

  • Fortgeschrittene Sprachkenntnisse in Spanisch
  • Verwendung von Programmen wie Photoshop, Illustrator und InDesign (z.B. Fähigkeit, an den vom Grafikdesigner gesendeten Dokumenten Änderungen und Anpassungen vorzunehmen).
  • Kenntnis der rudimentären Verwaltung einer Website (Updates, Einfügen von Bildern, Videos, Texten, …).
  • Social Media im Rahmen der Promotion einer Veranstaltung
  • Fähigkeit, institutionelle Briefe und Posts in Social Media in formellem Spanisch zu verfassen.
  • Es sind keine spezifischen Vorkenntnisse oder Erfahrungen erforderlich, jedoch der Wunsch und Motivation, den Prozess der Organisation von kulturellen und musikalischen Veranstaltungen in Südamerika zu entdecken.
  • Kulturelle Neugier, Begeisterung und Unabhängigkeit sind der Schlüssel zu einer einzigartigen Erfahrung.
  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen und Fähigkeit, unter Druck zu arbeiten.
  • Bereitschaft innerhalb Perus zu reisen (nach Oxapampa).

Guatemala:

  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Spanischkenntnisse wünschenswert
  • Erfahrung im Umgang mit Social Media
  • Kreativität, Professionalität, Detailorientierung sowie ausgeprägte Organisationsfähigkeiteit

 

Dein Ansprechpartner in Mexiko:

Manuel ist in Guadalajara aufgewachsen und hat eine deutsche Schule besucht. Heute arbeitet er als Rechtsanwalt in Mexiko und in München. Durch sein breites Netzwerk in Mexiko hat er Kontakte zu vielen interessanten Firmen, die sich hervorragend für ein Praktikum eignen.

Deine Ansprechpartnerin in Peru:

Sascia ist vor einigen Jahren von Deutschland nach Peru gezogen. Sie kennt das Land und deren Leute sehr gut und wird dich daher schnell mit deren Mentalität vertraut machen. Mit ihrer Hilfe wirst du dich schon nach ein paar Tagen wie zu Hause fühlen und zügig mit der neuen Kultur vertraut werden.

Selbstverständlich steht sie dir vor Ort bei allen Fragen und Notfällen jederzeit zur Seite.

Dein Ansprechpartner in Guatemala:

Alejandro ist Guatemalteke und in Antigua aufgewachsen. Deshalb kennt er die Stadt, das Land und seine Kultur wie kein anderer. Er hat eine große Leidenschaft für Deutschland, war schon einige Male dort zu Besuch und spricht die Sprache fließend. Alejandro hat immer ein offenes Ohr für deine Wünsche und freut sich, dir seine Heimat näher zu bringen. Alejandro holt dich vom Flughafen in Guatemala Stadt ab und bringt dich an deinem ersten Arbeitstag zu deinem Praktikum.

sascia mayer

Die Landessprache in Mexiko, Peru und Guatemala ist Spanisch. Da du mit lokalen Organisationen, Agenturen und Unternehmen zusammenarbeiten wirst, solltest du gewisse Grundkenntnisse in Spanisch haben, um dich verständigen zu können. Selbstverständlich wirst du deine Kenntnisse vor Ort automatisch verbessern. Bei deinem Praktikum in Peru und Guatemala sind fortgeschrittene Spanischkenntnisse vorausgesetzt, in Mexiko sind Grundkenntnisse ausreichend. Solltest du noch nicht über die nötigen Sprachkenntnisse verfügen, empfehlen wir dir einen Sprachkurs zu Beginn deiner Reise.

Sowohl in Mexiko City und Guadalajara als auch in Lima, Oxapampa und Antigua wohnst du in einem Zimmer in einer Wohngemeinschaft oder Apartment gemeinsam mit internationalen jungen Leuten oder auch Locals in einem zentral gelegenen Stadtviertel.

In Mexiko City und Gualajara erreichst du deinen Praktikumsort per Bus oder auch zu Fuß. Das Büro in Lima ist im Geschäftsviertel San Isidro gelegen. Von Miraflores, wo sich deine Wohnung befindet, nimmst du einfach den Bus und bist innerhalb von 30 Minuten am Arbeitsplatz. In Antigua erreichst du deinen Arbeitsplatz bequem zu Fuß.

Vor der Reise

  • Intensive persönliche Beratung, welches Programm und welches Land am besten zu dir passen.
  • Umfassende Vorbereitungsunterlagen und Unterstützung bei der vollständigen Planung deiner Reise zu folgenden Themen: Packliste, Gesundheitsinformationen, Budgetplanung, Reiseroutenempfehlungen, Insidertipps zum Programmort.
  • Unverbindliches Flugangebot (Flugpreis separat zu zahlen).
  • Information und Unterstützung beim Abschluss deiner Reiseversicherung.
  • Ausstellung einer Bescheinigung über die Tätigkeit, um den Anspruch auf Kindergeld zu behalten.

Am Zielort

  • Persönliche Abholung und Transfer Flughafen – Hostel
  • Die ersten 2 Hostelnächte in Tulum, Lima oder Antigua
  • Einführungsveranstaltung
  • Unser WanderWorld T-Shirt
  • 24/7 Betreuung deines erfahrenen deutschsprachigen Ansprechpartners in Guatemala / Peru
  • Optionale Ausflüge am Wochenende zusammen mit den anderen Teilnehmern

Nach der Reise

  • Zertifikat über deine erfolgreiche Teilnahme am Praktikum

Preise

1 Monat: 970 Euro im Startpaket

Verlängerungsmonat: 550 Euro

Als 2. oder 3. Paket: 770 Euro