fbpx

Mache den ersten Schritt

ins Abenteuer deines Lebens und rufe uns für eine umfangreiche persönliche Beratung und die Zusammenstellung deines Traumpaketes an!

Uns erreichst Du unter:

089 2000 8440

0151 222 9 2020

montags bis samstags
von 09:00 bis 20:00 Uhr

Oder hinterlasse uns hier deine Telefonnummeroder E-Mail-Adresse, wir setzen uns umgehend mit dir in Verbindung

Hotelmanagement

Quick Facts

Art des Programms: Hotelmanagement

Arbeitsorte: Riviera Maya, Mexiko oder Arequipa, Peru

Arbeitszeit: ab 4 Stunden pro Tag, Montag bis Freitag

Programmbeginn: jeden 1. und 3 Samstag im Monat

Dauer: 1 Monat bis 6 Monate

Alter: 18 Jahre

Sprache: Grundkenntnisse in Spanisch vorausgesetzt oder Teilnahme an einem Sprachkurs zu Beginn der Reise

Voraussetzungen: keine

Unterkunft: Apartment oder Wohngemeinschaft (inklusive)

Verpflegung: keine

Betreuung: Erfolgt durch unseren deutschsprachigen Ansprechpartner vor Ort

Internet: Mobiles Internet mit Sim Karte von WanderWorld

Preis: ab 1190 Euro

Über Hotelmanagement

Die Hotellerie wird in die Branche der Tourismuswirtschaft eingeordnet. Die internationale Hotel- und Tourismusbranche wächst stetig weiter und eröffnet Hotelmanagement-Absolventen ein spannendes Berufsfeld. Hotelketten, Luxus- und Großhotels sind konstant auf der Suche nach qualifiziertem Führungspersonal. Der Hotelmanager ist verantwortlich, die stets steigenden Ansprüche der Gäste zu erfüllen und damit den langfristigen Erfolg des Hotels sicherzustellen.

Nutzen des Praktikums

Im Bereich des Hotelmanagements ist ein Auslandsaufenthalt unerlässlich. Oftmals wird sogar mehrjährige Auslandserfahrung erwartet, um möglichst vielseitige Praxiserfahrungen zu sammeln und den Wünschen internationaler Gäste gerecht werden zu können. Im Hotelmanagement Studium gehört fachliche Erfahrung in Form von Praktika oder einer vorherigen Ausbildung bereits zu den Voraussetzungen, um überhaupt ein Studium beginnen zu können.

Aufgaben 

Als zukünftiger Hotelmanager ist es wichtig, sich mit allen Abläufen des Hotelbetriebs vertraut zu machen. Daher beginnst du als Praktikant oder Berufseinsteiger oftmals im Front Office, Room Division, Housekeeping oder Food & Beverages, welche nachfolgend detailliert beschrieben werden.

Front Office: Das Front Office bezeichnet im Prinzip die Rezeption im Hotel. Dies bedeutet, dass du für die gesamte Gästebetreuung verantwortlich bist. Dies beinhaltet neben dem Empfang der Gäste auch Beratung und Tipps zur Freizeitplanung, das Organisieren von Ausflügen und Transportmitteln und Auskünfte zu Bahn- oder Flugzeiten. Auch kümmerst du dich um eventuelle Beschwerden oder Reklamationen. Du bist verantwortlich für jegliche Check-ins und Check-outs und behältst den Überblick über die Buchungen für den jeweiligen Tag. Den Telefondienst sowie besondere Wünsche der Kunden, wie zum Beispiel Weckdienst, managst du nebenbei. Auch erstellst du anfallende Rechnungen. Im Endeffekt gilt: der Kunde ist König und du tust alles, was erforderlich ist, um die Zufriedenheit des Gastes sicherzustellen.

Room Division: Die Abteilung ist verantwortlich für die Beherbergung der Gäste. Der Room Division Manager verwaltet unter anderem die Abteilungen des Front Office, House Keeping und Guest Relations. Er ist für den reibungslosen Ablauf der verschiedenen Abläufe und für die Einhaltung der Qualitätsstandards zuständig. Außerdem werden hier die Abteilungsbudgets festgelegt und der Dienst- und Urlaubsplan erstellt.

Housekeeping: Dieser Bereich umfasst alles, was mit dem Hygienemanagement zu tun hat, das heißt der Reinigung des Hotels und der Zimmer. Hierzu ist viel organisatorisches Talent gefragt. In wenig Zeit muss hier Topleistung gewährt werden. Die Hygiene ist mit das wichtigste Image eines Hotels. Insbesondere die Zimmer- und Badreinigung ist sehr wichtig. Zu den Aufgaben gehört ebenfalls die Wäschereinigung des Personals und eventuell der Gäste. In diesem Bereich arbeitest du auch eng mit dem Facility Management zusammen. So können auftretende Schäden und notwendige Reparaturen schnellstmöglich beseitigt werden.

Food & Beverages: Oder zu deutsch: Speisen & Getränke. Dementsprechend beschäftigst du dich hier mit der Gastronomie, der Hotelküche und dem Catering. Zu deinem Zuständigkeitsbereich gehören demnach zum Beispiel die Küche, das Restaurant, der Bankettbereich, die Bar, der Zimmerservice, der Einkauf sowie der allgemeine Service. Zu deinen Aufgaben gehören ebenfalls die Preiskonzeption der Speisen und Getränke, die Auswahl der Lieferanten sowie die Konditionsverhandlungen.

Während deines Praktikums bekommst du auch Einblicke in die Verwaltung und Direktion des Hotels, was es dir ermöglicht, die spezifischen Tätigkeiten eines Hotelmanagers kennenzulernen. Auch lernst du die buchhalterischen Abläufe kennen, die im Hintergrund für einen reibungslosen Ablauf des Hotellebens sorgen. Es ist wichtig, verschiedene Bereiche des Hotels zu durchlaufen und in der Praxis kennenzulernen, bevor du nach gewisser Zeit zum strategischen Management wechselst. Zu deinen Aufgaben als späterer Hotelmanager gehören die Koordination der betrieblichen Abläufe sowie die Entwicklung neuer Konzepte. Die Anpassungsprozesse richten sich stets nach den Wünschen der Gäste und verfolgen das Ziel der allgemeinen Qualitätssteigerung. Außerdem kümmerst du dich um die Festlegung der Preise und Angebote, die Einsatzpläne und Zielvorgaben der Mitarbeiter und einzelner Abteilungen, die Inventur und Verträge mit Lieferanten. Auch regelmäßige Berichte an die Geschäftsführung fallen in dein Aufgabengebiet.

Praktikum Hotelmanagement Mexiko 

In Mexiko hast du die Möglichkeit, in einem Luxushotel an der beliebten Riviera Maya ein Praktikum zu absolvieren. Wir arbeiten mit 4 und 5 Sterne Boutique Hotels und Luxusressorts zusammen, die ein spannendes Arbeitsumfeld bieten. Die Riviera Maya gehört mittlerweile zu den beliebtesten Urlaubsregionen der Welt und gewinnt immer mehr an Bedeutung. Deshalb haben die Hotels ein Weltklasse-Niveau nach westlichen Standards. Das Publikum ist international und kommt vorwiegend aus den USA und Kanada, aus Europa sowie aus Südamerika.  Durch die Größe der Hotels hast du die Möglichkeit, viele verschiedene Bereiche kennenzulernen. Auf Wunsch kannst du dich selbstverständlich auch auf einen Bereich spezialisieren.

Praktikum Hotelmanagement Peru 

In Arequipa in Peru hast du die Möglichkeit, im Front Office eines 3* Hotels praktische Erfahrungen zu sammeln.

Riviera Maya, Mexiko

Die Riviera Maya ist Mexikos touristisches Zentrum, denn hier befinden sich die Traumstrände der Karibik. Die Infrastruktur entspricht westlichen Standards und die Region gilt als sicher. Besonders reizvoll für unsere Praktikanten sind die verschiedenen Freizeitmöglichkeiten in der Region. Neben atemberaubenden Stränden können unsere Teilnehmer alte Mayaruinen wie das Weltwunder Chichen Itza besuchen, in Cenoten schnorcheln und alte Kolonialstädte bewundern. Schnell findet man Anschluss, da sich hier viele Menschen aus aller Welt niedergelassen haben. Als mögliche Städte für dein Praktikum kommen Cancun, Playa del Carmen und Tulum in Betracht.

Weitere Infomationen über die Region findest du hier.

Praktikum Hotel Mexiko
Praktikum Hotel Mexiko

Arequipa, Peru

Arequipa wird auch die weiße Stadt genannt und ist neben Cusco die zweitwichtigste touristische Stadt in Peru. Das vom weißen Sillar geprägte Stadtbild ruft Fröhlichkeit hervor und verleiht der Stadt einen besonderen Charme. Umgeben von Vulkanen, hast du hier eine traumhafte Aussicht. Und natürlich zugleich auch viele Freizeitmöglichkeiten. Besteige einen Vulkan oder besuche den berühmten Colca Canyon.

Die Stadt bietet sich mit seinem gelassenen Alltag und zugleich traditionsreichen Kulturen perfekt an für deinen Work and Travel Aufenthalt. Arequipa ist die Stadt mit den meisten Sonnenstunden in Peru. Vergiss den grauen Alltag und genieße die Sonne in der Hängematte. Aber vergiss dennoch nicht die warmen Klamotten – denn nachts wird es ganz schön kalt.

Weitere Informationen über Arequipa findest du hier.

Spezielle Vorkenntnisse benötigst du für das Hotelmanagement Praktikum nicht. Daher richtet es sich sowohl an Absolventen, Studenten und Schulabgänger. Je nach Erfahrung variieren die Aufgabengebiete. Sie werden von deinem Praktikumsbetreuer an deinen Kenntnisstand angepasst.

Für ein erfolgreiches Praktikum im Hotelmanagement erwarten wir folgende Eigenschaften von dir:

  • Du bist offen, kommunikationsfreudig und magst den Umgang mit Menschen aus aller Welt
  • Du bist flexibel
  • Du bist teamfähig und verfügst über Organisationstalent.
  • Sicheres und gepflegtes Auftreten gegenüber Kunden, Vorgesetzten und Mitarbeitern sind unerlässlich
  • Sprachkenntnisse in Englisch, Grundkenntnisse in Spanisch erforderlich, z.B durch unseren Sprachkurs zu Beginn der Reise

Die Landessprache in Mexiko und Peru ist Spanisch. Um mit all deinen Kollegen und Partnern kommunizieren zu können, sind Spanischkenntnisse wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung. Solltest du keine Grundkenntnisse in Spanisch besitzen, ist die Teilnahme an einem 2-wöchigen Spanischkurs zu Beginn des Praktikums obligatorisch. Fortgeschrittene Englischkenntnisse sind unumgänglich, da du dich selbstsicher und fließend mit den Gästen unterhalten können musst.

Du wohnst entweder direkt im Hotel oder in einer WG oder einem Apartment in der Nähe. Deine Unterkunft ist selbstverständlich im Programmpreis enthalten.

Im Bereich des Hotelmanagements ist praktische Erfahrung unerlässlich. Oft gehört ein Praktikum bereits zu den Voraussetzungen, um für ein Studium in diesem Bereich überhaupt zugelassen zu werden. Teilweise hast du auch die Wahl, ob du ein Praktikum bereits vor oder während des Studiums absolvierst.

Die vorgeschriebene Dauer der Pflichtpraktika variiert je nach Hochschule. Im Durchschnitt müssen drei Praktika absolviert werden, die eine Gesamtdauer von 12 Monaten erfüllen müssen. Gerade im Berufsfeld des Hotelmanagement ist Auslandserfahrung von großer Bedeutung, um das Leben und Arbeiten im internationalen Umfeld kennenzulernen und den Wünschen internationaler Gäste bestmöglich gerecht zu werden. An vielen Universitäten ist daher auch ein Praktikum im Ausland von 6 Monaten obligatorisch. Oft wird auch ein ganzes Praxissemester erwartet, das in der Regel im 5. Semester des Studiums absolviert wird.

Du kannst deine freiwilligen oder auch Pflichtpraktika problemlos mit WanderWorld Travel absolvieren. All unsere Partnerhotels erfüllen die Anforderungen, die die Universitäten zur Anrechenbarkeit des Praktikums stellen. Selbstverständlich erhältst du nach erfolgreichem Abschluss deines Praktikums eine umfangreiche Bescheinigung über deine Tätigkeiten im Ausland auf Englisch und Deutsch, die du bei deiner Universität vorlegen kannst. Dein Arbeitgeber stellt dir auch ein aussagekräftiges Zeugnis für spätere Bewerbungen aus.

Deine Ansprechpartnerin in Mexiko

Ann-Christin ist eine deutsche Studentin aus Bremen und lebt seit über einem halben Jahr in Puebla, Mexiko. Neben der deutschen Sprache spricht Ann-Christin englisch und spanisch.
Sie ist schon sehr viel durch das Land gereist und kann es kaum erwarten, dir Mexiko und die mexikanische Kultur zu zeigen.
Besonders die mexikanische Offenheit und Gastfreundschaft haben dazu beigetragen, dass Ann-Christin Mexiko als ihr zweites Zuhause bezeichnen kann. Sie bezeichnet sich selber als organisierte Deutsche mit einer Schwäche für das mexikanische Nachtleben, die mexikanische Küche und die wunderschöne Natur. Hilfsbereitschaft und Humor zählen zu ihren Eigenschaften und gerne steht sie dir bei all deinen Anliegen zur Verfügung.

Dein Ansprechpartner in Peru

Sascia ist vor einigen Jahren von Deutschland nach Peru gezogen. Sie kennt das Land und deren Leute sehr gut und wird dich daher schnell mit deren Mentalität vertraut machen. Mit ihrer Hilfe wirst du dich schon nach ein paar Tagen wie zu Hause fühlen und zügig mit der neuen Kultur vertraut werden.

Selbstverständlich steht sie dir vor Ort bei allen Fragen und Notfällen jederzeit zur Seite.

sascia mayer

Vor der Reise

  • Intensive persönliche Beratung, welches Programm und welches Land am besten zu dir passt.
  • Umfassende Vorbereitungsunterlagen und Unterstützung bei der vollständigen Planung deiner Reise zu folgenden Themen: Packliste, Gesundheitsinformationen, Budgetplanung, Reiseroutenempfehlungen, Insidertipps zum Programmort.
  • Unverbindliches Flugangebot (Flugpreis separat zu zahlen).
  • Information und Unterstützung beim Abschluss deiner Reiseversicherung.
  • Ausstellung einer Bescheinigung über die Tätigkeit, um den Anspruch auf Kindergeld zu behalten.

Am Zielort

  • Persönliche Abholung und Transfer Flughafen Cancun – Hostel / Lima – Hostel
  • Die ersten 2 Hostelnächte in Cancun / Lima
  • Einführungsveranstaltung in Cancun / Lima
  • Unser WanderWorld T-Shirt
  • 24/7 Betreuung deines erfahrenen deutschsprachigen Ansprechpartners vor Ort
  • Optionale Ausflüge am Wochenende zusammen mit den anderen Teilnehmern

Nach der Reise

  • Zertifikat über deine erfolgreiche Teilnahme am Praktikum

Preise

  • 1 Monat: 970 Euro im Startpaket
  • Verlängerungsmonat: 550 Euro
  • Als 2. oder 3. Paket: 770 Euro