SPRACHREISE PERU

Lerne Spanisch im Land der Inka

Möchtest du eine neue Sprache authentisch und interaktiv lernen oder deine Kenntnisse erweitern? Dann ist eine Sprachreise nach Peru genau das richtige für dich!

Im Land der Inkas und Lamas kannst du an einer professionellen Sprachschule Spanisch lernen und dein neues Wissen direkt beim Reisen und Erkunden anwenden. Ob bei der Bestellung eines Pisco Sours und Ceviche oder dem Kauf des Tickets für den Machu Picchu. Für dich absolut keine Herausforderung!

Die Sprachkurse sind auf deine individuellen Spanischkenntnisse als Einsteiger oder Fortgeschrittener angepasst, sodass du nach dem Spanisch-Kurs deine Sprachkenntnisse auf das nächste Level hebst. 

Gründe FÜR EINEN Sprachkurs in PeRU

Warum eine Sprachreise nach Peru?

Entlang der Pazifikküste und den Anden erstreckt sich das Erlebnis Peru. Zwar sprechen immer mehr junge Erwachsene Peruaner in den urbanen Regionen Englisch, jedoch gerade im ruralen Raum, wo sich die Hotspots des Landes verbergen, ist Spanisch die meist und oft auch einzig gesprochene Sprache. Daher, starte dein Erlebnis Peru am besten mit einem Sprachkurs in Peru, um Land und Leute authentischer und näher kennenzulernen.

Das Schöne an Peru ist, dass du deine neuen Kenntnisse direkt anwenden kannst. Im Gegensatz zu vielen anderen Ländern in Lateinamerika sprechen die Menschen in Peru ein sehr deutliches und langsames Spanisch. Du wirst deine Lernerfolge also schnell im Alltag wahrnehmen können.

Neben den Locals wirst du auch viele andere internationale Backpacker in deinem Spanisch Kurs kennenlernen, welche schnell vom Kommilitonen, zu Freunden, zu Reisebegleitern werden. Während des Sprachkurses hast du die perfekte Möglichkeit, mit anderen in Kontakt zu treten und sich gemeinsam auf die Sprachreise durch Peru zu begeben. 

Teilnehmerin mit zwei Alpakas im Arm

DU MÖCHTEST NACH DEINEM SPRACHKURS IN WEITERES ABENTEUER ERLEBEN?

Nach deinem Sprachkurs in Peru bist du perfekt vorbereitet im Anschluss an deinem Work & Travel Programm oder Freiwilligenprojekt deiner Wahl teilzunehmen, um deine Sprachreise unvergesslich zu gestalten. Wir haben Programme in verschiedenen Bereichen, um sich im Land zu engagieren und etwas zurückzugeben.

Du könntest dir vorstellen, für eine Sprachreise nach Peru zu gehen? Melde dich unverbindlich zu einer Fernwehsprechstunde bei uns an und wir reden über alle deine Fragen zu den Sprachkursen und Projekten.

Unsere Sprachschule in Cusco, Peru

Macchu Picchu aus der Vogelperspektive

Unser Sprachkurs in Cusco bietet dir die Möglichkeit, nicht nur die spanische Sprache zu erlernen, sondern auch voll in die peruanische Kultur einzutauchen. Durch die Herzlichkeit der Besitzer fühlst du dich direkt wie zu Hause. Die Leiterin, welche ihren Master in Bildung in Cusco absolviert hat weiß, wie man Lerninhalte in einem Spanisch Kurs unter Spaß und einem tollen Lernerlebnis vermittelt.

Jede Woche finden unterschiedliche Aktivitäten statt, mit denen man die wunderbaren Facetten des peruanischen Lebens erfahren kann. Du hast zum Beispiel die Chance an einem Salsa-Tanzkurs oder einer peruanischen Kochstunde teilzunehmen oder ein Fruit-Tasting-Abend zu erleben. Es gibt unzählige Möglichkeiten die anderen Schüler kennenzulernen und miteinander Zeit zu verbringen. 

Programmort Cusco

Es gibt wohl kaum einen Backpacker, der sich nicht Hals über Kopf in die peruanische Andenstadt Cusco verliebt hat. Eingebettet in majestätische grüne Berge liegt das rotgedeckte Stadtzentrum und bietet mit einer perfekten Mischung aus gastronomischen Angeboten, Nachtleben, indigenen Märkten, Kultur, Geschichte und unendlichen Abenteuern als Destination für eine Sprachreise für jeden etwas.

Neben dem aufregenden Stadtleben als Teilnehmender in einem Spanisch Kurs in Cusco, ist Cusco der perfekte Ausgangspunkt für die UNESCO geschützte und wohl bekannteste Attraktion Perus, den Machu Picchu. Aber dies ist lange nicht das einzige Juwel der Region.

Ja, die meisten Backpacker werden zustimmen, dass Cusco eine unglaubliche Stadt ist.

Deine Unterkunft

Du wohnst in einem privaten Zimmer in einem Guesthouse in Cusco. Dort sind immer viele junge Leute aus aller Welt unterwegs und du wirst schnell Anschluss finden.

Es steht dir außerdem ein Wohnzimmer und eine gute ausgestattet Küche und Essbereich zur Verfügung, in welcher oft zusammen gekocht wird und lange Abende mit den anderen Gästen des Hauses verbracht werden und gemeinsame Pläne fürs Wochenende geschmiedet werden.

Die Unterkunft liegt ruhig, aber nah zum Zentrum und der Sprachschule. Das Guesthouse bietet dir eine gute Mischung aus einem ruhigen Rückzugsort und Zugang zum sozialen Leben. 

Dein Tagesablauf

Der Gruppenunterricht von maximal 4 Teilnehmenden findet an fünf Tagen in der Woche statt, mit jeweils 4 Stunden täglich. Somit bestrebt die Schule für den Sprachkurs die persönliche Aufmerksamkeit und Hilfe des Einzelnen und passt sich dem persönlichen Fortschritt der Teilnehmenden an.

Während die Theorie natürlich wichtig für die Basis des Erlernens der Spanischen Sprache ist, liegt das Ziel mit Ausblick auf die perfekte Sprachreise auf dem Verstehen und der Anwendung der Kenntnisse in Alltagskonversationen. Nach gefasstem Vertrauen verlassen die  Gruppen auch das Klassenzimmer und führen den Spanisch Kurs bei verschiedenen Freizeitaktivitäten wie auf dem lokalen Markt einkaufen fort.

Ebenfalls werden Spanisch Kurse für spezifische Themenbereiche wir der Vorbereitung auf Freiwilligenarbeit, ein Praktikum oder ein Überlebenskurs zum Reisen in Lateinamerika angeboten.

Deine Freizeit

Neben deinem Spanisch Kurs in Peru kannst du in deiner Freizeit das Land der Inka erkunden. Der Programmort Cusco, die Hauptstadt der Inka, bietet dir auf deiner Sprachreise den perfekten Ausgangspunkt zum Machu Picchu.

Aber auch des Weiteren wird dir hier ganz bestimmt nicht langweilig. Die wunderschöne Stadt Cusco liegt auf 3.400 m Höhe und hat viel mehr zu bieten als nur den Machu Picchu. Sowohl in der Stadt selbst als auch in der näheren Umgebung hast du umfangreiche Freizeitmöglichkeiten und jeden Tag kannst du etwas Neues entdecken.

Wenn du es nach deinem Spanisch Kurs erst mal entspannter angehen lassen willst und dein Körper sich an die Höhe gewöhnt, kannst du durch den Distrikt San Blas schlendern. Lass dich von der Fröhlichkeit der Menschen in den Bann ziehen. Straßenmusiker und Verkäufer findest du hier an jeder Ecke. Danach einen peruanischen Kaffee auf dem Balkon des L’Atelier trinken, im Greenpoint zu Mittag essen, in einem der vielzähligen Musen die peruanische Kultur erforschen und die Nacht in einer der vielen Clubs und Bars mit anderen Reisenden und Locals ausklingen lassen.

Und auch am Wochenende auf dem Weg zu den Rainbowmountains, Pisac, Ollantaytambo oder den Salzminen von Maras hört dein Sprachkurs nicht auf. Ob deine Bestellung im Kaffee oder der Austausch über die faszinierende Architektur der Inka.

Du entscheidest, wie du dich wohl fühlst, du musst dich nur trauen! Wer sich für Kultur und Berge interessiert, ist hier genau richtig. Ruinen, Aussichtsplattformen, diverse Musen und Seen. Cusco hat für jeden etwas.

Preise

Preise:

1. Woche: 270,00 €

Verlängerungswoche: 210,00 €

Leistungen:

Erfahre mehr über unsere Leistungen hier.

Unsere Sprachschule in Arequipa, Peru

Willkommen in  Arequipa, der wichtigsten Stadt im Süden Perus. Die Provinz Arequipa liegt im Tal des Flusses Chili zwischen den Anden und dem Pazifik. In dieser schönen Stadt mit hervorragendem Wetter, umgeben von spektakulären Bergen und von der UNESCO wegen ihrer kolonialen Architektur zum Weltkulturerbe erklärt, kannst du in einem Spanisch Kurs die Sprache lernen und die Arequipeños kennenlernen, die sehr freundlich und gastfreundlich sind.

Die Sprachschule bietet qualifiziertes Personal in Vermittlung der peruanischen Geschichte und der Spanischen Sprache. Während die Einsteiger Spanisch Kurse von einem bilingualen Lehrenden geleitet werden, wirst du in den höheren Spanisch Kursen von einsprachigen Lehrenden unterrichtet. Eine tolle Erfahrung deine Sprachreise authentisch zu gestalten.

Alte Kirche vor Vulkan in Peru

Programmort Arequipa

Kleine weiß getünchte Gebäude liegen unter dem schneebedeckten Vulkan El Misti. Arequipa, einer der schönsten und mondänsten Städte Perus.

Mit ihrem aus Vulkangestein erbauten Stadtzentrum ist Arequipa nicht nur eine der atemberaubendsten Städte Perus, sondern auch die zweitgrößte nach Lima und damit definitiv eine Sprachreise wert.

Mit mehr als einer Million Einwohnern und Touristen von Überall, drei Vulkanen die über sie wachen und zwei der tiefsten Schluchten der Welt ist dieser Ort alles andere als ein Fleck auf der Landkarte.

Erkunde den spannenden Süden Perus während deines Spanisch Kurses in Arequipa und lerne Sprache und Kultur gemeinsam kennen.

Deine Unterkunft

Du wirst in einem Mehrbettzimmer im Haus der Sprachschule schlafen. Alle Gemeinschaftsbereich wie dem Wohnzimmer mit einer guten Sound- und Filmanlage, dem Esszimmer und der Küche stehen dir frei zur Verfügung und werden am Abend nach dem Sprachkurs der Treff- und Ausgangspunkt für gemeinsame Aktivitäten.

Die Schule liegt in einem belebten, aber ruhigen Viertel mit nahem preiswerten lokalen und internationalen gastronomischem Angebot und Einkaufsmöglichkeiten.

Ebenfalls sind Nahe der Unterkunft Busstationen, die aus der Stadt zu verschiedenen Attraktionen fahren. 

Dein Tagesablauf

Der Spanisch Kurs findet in der Regel von Montag bis Freitag statt. Wochenendkurse sind nach Absprache ebenfalls möglich.Das Programm beinhaltet entweder 10 Sunden Einzel- oder 20 Stunden Gruppenunterricht mit einer maximalen Gruppengröße von 4 Teilnehmenden die Woche.

Die Sprachschule folgt einem flexiblen Lehrplan, um sich den Wünschen und Bedürfnissen der Teilnehmenden anzupassen. Bei 4 Stunden am Tag ist der Unterricht in 2 Stunden Theorie und Grammatik und 2 Stunden Konversation aufgeteilt. Mit 6 Niveaustufen von Anfänger bis Fortgeschrittenen bietet die Schule für jeden Kenntnisstand den perfekten Einstieg.

Dein persönliches Niveau kann durch einen kostenfreien Spanisch Test bestimmt werden, so dass du in den für dich optimalen Sprachkurs zugewiesen wirst. 

Deine Freizeit

Mit einem ganzjährig angenehmen Klima ist Arequipa ewig sonnig und warm, Palmen zieren den großen Hauptplatz, Kakteen schmücken die Umgebung und Tage mit klarem blauem Himmel sind die Norm.

Die Einwohner von Arequipa sind an einen blauen Himmel mit intensiver Sonne gewöhnt. An 95 % aller Vormittage ist der Himmel klar, und der Sommerregen am Nachmittag ist ein besonderes Vergnügen! Es wird nie zu heiß oder zu kalt, was bedeutet, dass man die Aktivitäten im Freien nach dem Spanisch Kurs genießen kann. Das macht die Weiße Stadt zu einem idealen Ort für eine Sprachreise.

An einem entspannten Tag kannst du durch die Altstadt schlendern, dir auf den Märkten die Handwerkskunst der Einheimischen anschauen oder der Sonne in einem der zahlreichen Museen für eine Weile entfliehen und in vergangene Zeiten der Geschichte abtauchen.

Aber auch für einen aktiven Tag bietet Arequipa Programm. Währen der Woche bereits sichtbar  und einer der Höhepunkte der Stadt Arequipa sind die Ausblicke auf die Vulkane El Misti, Pichu Pichu und Chachani. Die meisten Hotels, Hostels und einige Bars in der Stadt bieten Dachterrassen mit Blick auf die Vulkane.

Am Wochenende kannst du dich gemeinsam mit neuen Freunden aus dem Sprach Kurs und anderen Backpackern auf den Weg machen und diese auch nächster Nähe erkunden und bestaunen. Arequipa wird dich auf gar keinen Fall enttäuschen. 

Preise

Preise:

1. Woche: 270,00 €

Verlängerungswoche: 210,00 €

Leistungen:

Erfahre mehr über unsere Leistungen hier.

DU MÖCHTEST NACH DEINEM SPRACHKURS in Peru WEITERE ABENTEUER ERLEBEN?

Nach deinem Sprachkurs in Peru bist du perfekt vorbereitet im Anschluss an deinem Work & Travel Programm oder Freiwilligenprojekt deiner Wahl teilzunehmen, um deine Sprachreise unvergesslich zu gestalten. Wir haben Programme in verschiedenen Bereichen, um sich im Land zu engagieren und etwas zurückzugeben.

Work and Travel

Du willst Menschen aus aller Welt kennenlernen, Erfahrungen sammeln und eine Sprache lernen? Dann ist ein Work & Travel Abenteuer perfekt für dich, um ein Land wie ein Local zu erleben.
WORK AND TRAVEL

Freiwilligen-arbeit

Möchtest du eine neue Kultur erleben und gleichzeitig etwas Gutes tun? Dann ist Freiwilligenarbeit genau das richtige für dich, um ein Land wie ein Local zu erleben.
FREIWILLIGENARBEIT

FARM EXPERIENCE

Bist du ein Natur- und Tierfreund und sehnst dich danach, dir unter strahlendem Sonnenschein mal richtig die Hände schmutzig zu machen? Dann bist du bei unserem Farm-Experience-Programm richtig.
FARM EXPERIENCE