Das WanderWorld Team

Die verwirklicher deines abenteuers

Linie

Lateinamerika ist unsere Leidenschaft. Das verbindet uns als Team von WanderWorld Travel – wir sind dort geboren, leben oder haben dort gelebt, kennen und lieben die Länder und bezeichnen sie als unsere (zweite) Heimat. Seit 2018 teilen wir diese Passion und haben seither bereits über 1500 Teilnehmer auf ihrer ganz persönlichen Reise unterstützt.

Sophia Fink

GRÜNDERIN UND GESCHÄFTSFÜHRERIN​

Sophia ist die Gründerin von WanderWorld Travel. Sie berät unsere Teilnehmer bei ihrer Programmauswahl und betreut sie vor und während der Reise. Sie kennt die Programme aus eigener Erfahrung und wählt sie selbst aus.

Mehr über Sophia

" Als ich meine ersten Solo-Reiseerfahrungen gemacht habe, wurde mir klar, dass so eine Chance jeder bekommen sollte. Lateinamerika war einfach perfekt und wie dafür gemacht. Die Menschen sind unglaublich herzlich, die Kultur super beeindruckend und die Natur einfach nur atemberaubend... "

Lisa Stettner

BETREUUNG UND REISEVORBEREITUNG​

Lisa betreut unsere Teilnehmer vor dem Abflug, im Programm und während der Reisezeit. Außerdem kümmert sie sich um den Social-Media Bereich und ist Betreuerin in Costa Rica.

Sie studierte Kommunikationswissenschaft an der Universität Hohenheim in Stuttgart und verband ihre Semesterferien mit stetigem Reisen. Nach ihrem Studium wanderte sie 2020 nach Costa Rica aus und arbeitet seitdem mit WanderWorld.

Mehr über Lisa

"Nach zwei unvergesslichen Urlauben in Costa Rica war für mich klar: Ich wollte für längere Zeit dort leben. Im Jahr 2020 haben mein Mann und ich dann den Schritt gewagt und sind ausgewandert. Seitdem ich hier bin, habe ich die Kultur, die Menschen und die Schönheit des Landes noch intensiver erleben können. Mein Tipp für junge Reisende, die Costa Rica erkunden möchten: Plant nicht zu viel im Voraus, sondern lasst euch Raum für Spontanität. Die besten Erlebnisse entstehen oft aus unerwarteten Momenten und Begegnungen."

Amanda Olschewski

Beratung und Reisevorbereitung

Amanda kümmert sich um die Reiseanmeldung und Reisevorbereitung unserer Teilnehmenden. Sie nimmt Anfragen und Programmbuchungen entgegen und beantwortet Fragen. Nach ihrem Bachelor Studium im Bereich Tourismus arbeitet sie seit 2023 bei WanderWorld. 

Während ihres Studiums belegte sie ein Auslandssemester in Peru und bereiste viele weitere Länder Südamerikas. Vor allem Peru hat ihre Leidenschaft geweckt.

Mehr über AManda

"Was mich fasziniert, ist die lebendige und temperamentvolle Kultur, die sich besonders durch Tanz, Musik und das Gemeinschaftsgefühl ausdrückt. Ich hatte die Möglichkeit, durch Länder wie Kolumbien, Ecuador, Peru, Bolivien, Chile, Argentinien und Brasilien zu reisen. Mein Tipp für junge Reisende wäre, sich auf die Offenheit und Spontanität der Einheimischen und Abläufe im Land einzulassen, anstatt an Gewohntem aus der Heimat festzuhalten. Es ist eine wunderbare Erfahrung, das Leben von einer weniger schweren Seite zu sehen."

Alejandro Rodriguez

PROJEKTKOORDINATOR

Ale ist für die Zusammenarbeit mit unseren Projekten vor Ort zuständig. Er sorgt dafür, dass ein stetiger Austausch vorhanden ist. Außerdem ist er der Ansprechpartner in Guatemala, in seiner Heimat, wo er geboren und aufgewachsen ist.

Er studierte Geschichte an der Universität von San Carlos in Guatemala und arbeitete drei Jahre als Verkaufsvertreter in einem kanadischen Unternehmen, bevor er 2022 beschloss, seine Liebe zum Reisen zum Beruf zu machen. In Lateinamerika als auch in Europa ist er schon viel gereist und ist vor allem von Kolumbien fasziniert.

Mehr über Alejandro

„Ich wurde in Guatemala-Stadt geboren und verbrachte dort meine Kindheit. Doch seit vielen Jahren nenne ich die zauberhafte Stadt Antigua meine Heimat. Guatemala ist ein Land voller Geschichte und kultureller Schätze, und ich liebe es, ein Teil davon zu sein. Was ich besonders an Guatemala schätze? Ganz klar die Menschen. Die Guatemalteken sind unglaublich nett und gastfreundlich. Mein Tipp für junge Reisende: lebe im Moment und spüre die Schönheit dieses Landes in all ihren Facetten!"

Ronja Passauer

Online Marketing

Ronja kümmert sich um unsere Social Media Kanäle, wie Instagram und TikTok (schaut gerne mal vorbei😉). Außerdem ist sie für die Takeover aus Lateinamerika zuständig.

Nach ihrem Abitur reiste Ronja 2020 für ein Jahr durch Lateinamerika und verliebte sich in Land und Leute. Anschließend  wurde sie Teil unseres WanderWorld Teams und begann ihr Medieninformatik Studium an der Hochschule Harz.

Mehr über Ronja

"Nach meinem Abitur bin ich 1 Jahr lang mit Wanderworld durch Lateinamerika gereist und hatte einfach die schönste Zeit meines Lebens. Ich habe Vulkane bestiegen, Salsa getanzt, die Anden unsicher gemacht und vor allem mich selbst nochmal komplett neu kennengelernt. Ich bin durch meine Projekte stark mit den Menschen vor Ort in Kontakt gekommen und habe jedes Mal unzählige Tränen vergossen, wenn ich wieder gehen musste. Ich wünsche jedem diese Erfahrung, sich abseits von allen Menschen die einen kennen, noch einmal selbst zu erfinden."

Sebastian Delp

Freund und Helfer

Basti kennt sich super mit den Projekten und Reisen in Lateinamerika aus und unterstützt Wanderworld beizeiten bei Kundenbetreuung, Reisevorbereitung und allem was noch so anfällt.

Mehr über Sebastian

" Ich reise super gerne und finde es mega cool, was für interessante Leute man dadurch kennen lernt. Auch die Tatsache, dass jedes Land sich so vom Nächsten unterscheidet, macht jede Reise zu einem einzigartigen Abenteuer! "

Unsere ansprech­partner

Deine UNterstützung vorort

Deine Ansprechpartner sind die Schlüsselpersonen, die dich auf deiner aufregenden Reise begleiten und an die du dich immer wenden kannst. Sie heißen dich herzlich bei den Einführungstagen im Land willkommen und stehen dir als erste Anlaufstelle für Fragen und Orientierung zur Seite. Diese Tage dienen nicht nur dem Kennenlernen des neuen Umfelds, sondern auch dem Aufbau eines Netzwerks, das dich während deines gesamten Aufenthalts unterstützen wird. Deine Ansprechpartner werden dafür sorgen, dass du dich von Anfang an wohl und aufgenommen fühlst, indem sie dir die Kultur, die Sprache und die lokalen Gepflogenheiten näherbringen.

Carlos Schrader

Betreuung Peru

Carlos ist für die Teilnehmerbetreuung in Peru zuständig. Da er dort aufgewachsen ist, kennt er sich sehr gut aus und ist außerdem immer für einen Pisco Sour zu haben.

Mehr über Carlos

"Ich bin seit meiner Geburt im wunderschönen Peru zu Hause. Hier bin ich zweisprachig aufgewachsen und beherrsche daher sowohl Spanisch als auch Deutsch fließend. Die Vielfalt meines Heimatlandes fasziniert mich jeden Tag aufs Neue. Die Freundlichkeit der Menschen, die reiche Kultur und die peruanische Küche, machen Peru für mich einzigartig. Wenn ich Reisenden einen Tipp geben könnte, dann offen für eine andere Kultur und Lebensstil zu sein. Jeder wird hier eine neue Perspektive kennenlernen und unvergessliche Erinnerungen mitnehmen."

Jan Hübner

Betreuung Kolumbien

Jan ist unser Ansprechpartner in Kolumbien. Seit er selbst nach dem Abi reisen gegangen ist, hat ihm Kolumbien den Atem geraubt. 

Mehr über Jan

"Nach meinem Abitur im Jahr 2012 entschied ich mich, ein Jahr lang durch Südamerika zu reisen. Während dieser Reise lernte ich meine Frau in Cartagena kennen und beschloss, dort zu bleiben. Einer meiner absoluten Lieblingsorte in Kolumbien ist Minca, ein Dorf in der Café-Region der Sierra Nevada. Ich bin fasziniert von der Vielfalt dieses Landes. Egal ob es um die Geografie, das Klima oder die Menschen und Kulturen geht, überall, wohin man auch geht, ändert sich etwas. Meiner Meinung nach sollte man so viel wie möglich von den Ländern erkunden!"

Doris Luber

Betreuung Mexiko

Doris ist unsere Ansprechpartnerin in Mexiko und darüber hinaus eine erfahrene Tourguide. Ihre mitreißende Leidenschaft für das Land ist ansteckend und inspiriert jeden, der sie begleitet.

Mehr über Doris

"Mexiko hat mich sofort in seinen Bann gezogen. Während meines Urlaubs dort wusste ich einfach: Hier möchte ich länger bleiben! Es war eine Entscheidung aus dem Herzen, nicht aus dem Verstand. Ich fühle mich besonders wohl in der unberührten Natur - sei es in einer Cenote, an einem abgelegenen Strand oder an einer ruhigen Lagune. Was mir besonders an Mexiko gefällt? Die herzliche Gastfreundschaft der Menschen, das leckere Essen und die entspannte Mentalität. Hier wird das Leben einfach genossen, ohne penible Planung."
Unsere Ansprech­partner für Guatemala und costa rica findest du bei unserem Team