Uns erreichst Du unter:

 +49 89 2000 8440

+49151 222 9 2020

Mo bis Fr, 09:00-18:00 Uhr

Oder trage dich hier für einen Beratungstermin per Telefon oder Zoom ein.

E-Mail: hello@wanderworld.travel

Zur Newsletter Anmeldung

Oder hinterlasse uns hier deine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, wir setzen uns umgehend mit dir in Verbindung.

 

 

 

TAUCHKURS

KOLUMBIEN

Wir lieben die Sonne, das Meer und paradiesische Unterwasserwelten – alles, was das Taucherherz begehrt! Du auch? Wenn du schon länger überlegst einen Tauchschein zu machen ist dieses Programm genau das richtige für dich. Die traumhafte Karibikküste Kolumbiens ist der perfekte Anlaufpunkt für Taucher oder die, die es noch werden wollen. In unserem 1- oder 2-wöchigen Tauchkurs hast du die Möglichkeit eine Tauchausbildung zum Open Water Diver zu absolvieren und dabei in die wunderschöne Unterwasserwelt der Karibik einzutauchen.

QUICK FACTS

Art des Programmes

Tauchkurs

Programmort

Taganga, Kolumbien

Dauer

1 oder 2 Wochen

Beginn

immer Samstags

Mindestalter

18 Jahre

Unterkunft

Übernachtung im Einzelzimmer in Taganga

Paketinhalt

6x Übernachtung

Tauchtraining inklusive aller Materialien

Prüfung inklusive Zertifikat für den PADI Open Water Diver

2x zusätzliche „Fun Dives“

Ausrüstungsmiete für die gesamte Aufenthaltsdauer

Drinks und Snacks zwischen den Tauchgängen

Mittagessen

Preis

??? Euro

QUICK FACTS

Art des Programmes: Tauchkurs

Programmort: Taganga, Kolumbien

Dauer: 1 oder 2 Wochen

Beginn: immer Samstags

Mindestalter: 18 Jahre

Unterkunft: Übernachtung im Einzelzimmer in Taganga

Paketinhalt: 6x Übernachtung, Tauchtraining inklusive aller Materialien, Prüfung inklusive Zertifikat für den PADI Open Water Diver, 2x zusätzliche „Fun Dives“, Ausrüstungsmiete für die gesamte Aufenthaltsdauer, Drinks und Snacks zwischen den Tauchgängen, Mittagessen

Preis:  ??? Euro

Die Tauchschule

Unsere Tauchschule an der Karibikküste Kolumbiens wird von einer Österreicherin betrieben, die vor einigen Jahren nach Kolumbien auswanderte um ihr Leben ganz ihrer großen Leidenschaft, dem Tauchen, zu widmen. Sie bietet eine breite Palette an Kursen, für zertifizierte und nicht- zertifizierte Taucher, für Anfänger und Profis. Die Schule hat ihren Hauptsitz in dem Fischerdorf Taganga, einem kleinen Paradies. Der unschlagbare Vorteil dieses Standorts ist die Nähe zum Tayrona Nationalpark, in den täglich Tauchausflüge starten.
Unterrichtet wird in Kleingruppen von maximal 4 Personen – so kann auf jeden Tauchschüler individuell eingegangen werden. Unterrichtet wird auf Spanisch, Englisch oder sogar auf Deutsch. Die Tauchschule legt viel Wert auf die Qualität der Ausbildung. Dein Zertifikat bekommst du nicht nur ausgehändigt, du hast es dir am Ende der Kurse auch wirklich verdient und fühlst dich sicher im Wasser. Zum Schutz der Umwelt wird im Theorieunterricht ausschließlich mit digitalen Lernmaterialien gearbeitet.

Dein Tagesablauf

In deiner abenteuerreichen Woche beginnst du mit Theorieeinheiten und Pooltraining, um ein grundlegendes Verständnis für das Gerätetauchen zu erlangen. Nachdem du die Tauchtheorie verstanden hast und den Umgang mit der Ausrüstung an Land sowie im Pool geübt hast, wirst du vier Freiwassertauchgänge absolvieren, um die erste Ausbildungsstufe im Sporttauchen zu erreichen. Nach dem Training wird der Theorieteil mit einer kleinen Prüfung abgeschlossen. Mit deinem frisch erworbenen Tauchschein kannst du dann an den restlichen Tagen „Fun Dives“ durchführen und die atemberaubende Unterwasserwelt ganz entspannt erkunden.

Der Programmort

Taganga ist ein kleines Fischerdorf an der traumhaften Karibikküste Kolumbiens circa 5km nördlich von Santa Marta. Hier findest du einen tollen Strand und viele hippe Restaurants, Cafés und Geschäfte entlang der Hauptstraße. Taganga hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt und ist heute bekannt als ein Paradies zum Relaxen und ein fantastischer Ort um günstig tauchen zu lernen. Das Dorf liegt direkt an einem Wunder der Natur und Highlight Kolumbiens – dem Tayrona Nationalpark. Dieser strahlt voller tropischer Wälder und atemberaubender Strände. Die Fahrt dorthin beträgt nur ein paar Minuten mit dem Boot. Und das beste: Der Nationalpark bietet nicht nur atemberaubende Natur, sondern einige der einzigartigsten Tauchspots der Welt.

Deine Unterkunft

Du wohnst in einem privaten Zimmer in Taganga. Das Zimmer ist mit allem ausgestattet, was du zum Leben brauchst. Es gibt ein Bett und einen Kleiderschrank und ein eigenes Badezimmer. Im Gemeinschaftsbereich gibt es eine Küche, in der du kochen kannst, ein Aufenthaltsbereich und eine große Terrasse mit wunderbarem Meerblick. Die Tauchschule ist fußläufig in weniger als 10 Minuten von deiner Unterkunft zu erreichen. Auch bis zum Strand ist es nicht weit und alle Geschäfte des täglichen Lebens sowie Restaurants und Bars befinden sich in unmittelbarer Nähe.