Uns erreichst Du unter:

 +49 89 2000 8440

+49151 222 9 2020

Mo bis Fr, 09:00-18:00 Uhr

Oder trage dich hier für einen Beratungstermin per Telefon oder Zoom ein.

E-Mail: hello@wanderworld.travel

Zur Newsletter Anmeldung

Oder hinterlasse uns hier deine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, wir setzen uns umgehend mit dir in Verbindung.

 

 

 

HOSTEL EXPERIENCE

Costa Rica

Möchtest du in unserem Traumland Costa Rica am Hostel Experience Programm teilnehmen, musst du dich gar nicht zwischen strahlendem Sonnenschein am Meer und der atemberaubenden Natur entscheiden! Denn es gibt beides zusammen: Unsere Partnerhostels liegen an den wunderschönen Pazifikstränden und zugleich sehr naturnah. Auf der Nicoya-Halbinsel an der Pazifikküste findest du die schönsten Strände des Landes. Kokospalmen und Küstenwälder rahmen atemberaubende Buchten ein, und die Strände bieten die perfekten Surfbedingungen. Auch an der zentralen Pazifikküste gibt es heißbegehrte Surfhotspots und tropische Strände umringt von zahlreichen Nationalparks. In der beliebten Urlaubsregion dürfen coole Hostels natürlich nicht fehlen!

QUICK FACTS

Art des Programmes

Programmort

Arbeitszeit

Programmbeginn

Dauer

Mindestalter

Sprache

Voraussetzungen

Unterkunft

Verpflegung

Betreuung

Internet

Preis

Hostel Experience

Nicoya-Halbinsel, Central-Pazifik

4-7 Stunden pro Tag, 5-6 Tage pro Woche

Jeden 1. Samstag im Monat

1-6 Monate

18 Jahre

Englisch oder Spanisch, Spanischkurs inbegriffen

freundlich, weltoffen

Mehrbettzimmer im Hostel

je nach Hostel unterschiedlich

Ansprechpartner vor Ort

Mobiles Internet und WLAN im Hostel

Ab 880,00 €

QUICK FACTS

Art des Programmes: Hostel Experience

Programmort: Nicoya-Halbinsel, Central-Pazifik

Arbeitszeit:  4-7 Stunden pro Tag, 5-6 Tage pro Woche

Programmbeginn: Jeden 1. Samstag im Monat

Dauer: 1-6 Monate

Mindestalter: 18 Jahre

Sprache: Englisch und Spanisch, Spanischkurs inbegriffen

Voraussetzungen: Weltoffen und freundlich

Unterkunft: Mehrbettzimmer im Hostel

Verpflegung: je nach Hostel unterschiedlich

Betreuung: Ansprechpartner vor Ort

Internet: Mobiles Internet mit Sim-Karte von WanderWorld Travel

Preis: ab 880,00 €

Mann schaut auf Surfer im Meer in Costa Rica
Strand in Costa Rica

HOSTELS IN COSTA RICA

Du möchtest Regenwald und Traumstrand miteinander verbinden? Dann bist du in Costa Rica an der richtigen Adresse. Unsere Partnerhostels liegen alle in den beliebten Strandregionen am Pazifik, wo es nicht nur Sand und Meer, sondern auch viele wunderschöne Nationalparks mit unberührter Natur gibt.

Die Hostels in Costa Rica sind sehr modern und haben einen besonders hohen Standard zu bieten. Die meisten haben nicht nur Mehrbettzimmer, sondern auch Einzel- und Doppelzimmer an, welche wie ein Hotelzimmer ausgestattet sind. In die Hostels kommen junge Menschen aus der ganzen Welt, sehr beliebt ist Costa Rica beispielsweise bei Surfern und Backpackern aus den USA und Europa Es ist das perfekte Land für Natur- und Wassersportbegeisterte.

Die Hostels in Costa Rica sind hervorragend ausgestattet. Jedes Hostel hat eine eigene Küche und einen schönen Gemeinschaftsbereich, wo sich die Volunteers unter die Hostel-Gäste gesellen können. Das ist perfekt, um abends gemeinsam zu kochen und bei ein paar Drinks den Abend ausklingen zu lassen. Einige verfügen sogar über einen Pool und eine Bar, an der die eine oder andere Party stattfindet. Viele Hostels arbeiten mit Touranbietern zusammen und du kannst auch an Ausflügen in die Region teilnehmen. Manchmal finden besondere Aktivitäten, wie Yoga-Kurse oder Spieleabende statt.

Mit großen Städten wirst du bei der Hostel Experience in Costa Rica nicht in Berührung kommen. Unsere Hostels liegen idyllisch im Grünen in kleinen hippen Stranddörfern. Dort findest du natürlich auch viele Restaurants, Bars, Shops, Supermärkte und Touranbieter. Bei den vielen Ausflugszielen in der Umgebung, wie zum Beispiel an die zahlreichen Strände, Nationalparks und Wasserfälle wird dir sicherlich nicht langweilig. Die Hostels sind oft naturnah und etwas ruhiger gelegen, aber in nur wenigen Minuten kommst du zu den nächsten Supermärkten, Restaurants und Bars.

Surfer springen ins Wasser in Costa Rica
Strand, Costa Rica

DEINE ANSPRECHPARTNERIN IN COSTA RICA

Lisa ist Deutsche und mit ihrem costa-ricanischen Freund nach Costa Rica ausgewandert. Davor hat sie das Land schon einige Male besucht und kennt sich deshalb bereits sehr gut mit der Kultur, den Traditionen und Gegebenheiten vor Ort aus. Nachdem sie sich in das Land und die Leute verliebt hat, hat sie beschlossen dort zu leben, wo andere Urlaub machen. Sie spricht neben deutsch und englisch auch fließend spanisch. Lisa empfängt dich gerne mit ihrer warmherzigen und lustigen Art in San José und möchte dir unbedingt ihre wunderschöne Wahlheimat vorstellen. Als deutsche Ansprechpartnerin vor Ort wird sie dir alle Fragen beantworten und du kannst immer auf sie zukommen, wenn du Hilfe brauchst.

WanderWorld Mitarbeiter lächelt

VORAUSSETZUNGEN

Für deine Arbeit im Hostel benötigst du keine speziellen Voraussetzungen oder Erfahrungen. Nur ist es wichtig, dass du Lust zu lernen hast und du offen gegenüber einer neuen Kultur, Menschen aus aller Welt und einer neuen Lebensweise bist. Du solltest Motivation mitbringen, gut im Team arbeiten und bereit sein, deinen Lebensraum für eine Zeit mit anderen Menschen zu teilen. Im Gegenzug erwartet dich eine einzigartige Gemeinschaft, ein Leben in atemberaubender Natur und vor allem eine Menge Spaß an der Arbeit. Auch ist es wichtig, dass du dir nicht zu schade für die Aufgaben im Hostel bist. Jeder packt mit an und wenn einmal besonders viel los ist, kann es auch einmal etwas länger gehen.

SPRACHE

Die Landessprache in Costa Rica ist Spanisch. Du benötigst keine Kenntnisse der Spanischen Sprache, um im Programm teilzunehmen. Es ist lediglich Voraussetzung, dass du Englisch oder Spanisch sprechen kannst, um mit den anderen Freiwilligen aus aller Welt und den Mitarbeitern des Hostels zu kommunizieren. Zu Beginn des Programmes ist ein Spanischkurs inkludiert. Deine Sprachkenntnisse werden sich aber auch vor Ort spielerisch verbessern.

UNTERKUNFT

Du wohnst in einem Mehrbettzimmer gemeinsam mit anderen Freiwilligen aus aller Welt. Das Zimmer befindet sich im Hostel, indem du auch arbeitest.

Das Zimmer teilst du dir in der Regel mit deinen Kollegen, in kleineren Hostels kann es auch vorkommen, dass du mit Gästen zusammenwohnst.

Die Zimmergröße ist ebenfalls je nach Hostel unterschiedlich, in der Regel gibt es zwischen 4 und 10 Betten in deinem Zimmer.

Es steht dir eine gut ausgestattete Küche zur Verfügung, in der du gemeinsam mit den anderen Freiwilligen kochen kannst. In manchen Hostels gibt es eine oder sogar zwei Mahlzeiten pro Tag für die Freiwilligen, dies können wir jedoch nicht garantieren.

Es steht dir eine gut ausgestattete Küche zur Verfügung, in der du gemeinsam mit den anderen Freiwilligen kochen kannst. In manchen Hostels gibt es eine oder sogar zwei Mahlzeiten pro Tag für die Freiwilligen, dies können wir jedoch nicht garantieren.

NICOYA-HALBINSEL

Die Halbinsel Nicoya an der Pazifikküste Costa Ricas bietet alles, was man sich von einem Work and Travel Abenteuer in Lateinamerika wünscht. Eingebettet in tropischem Regenwald findet man hier die schönsten Strände des Landes. Die Region ist vom Ökotourismus geprägt, und so gibt es weitestgehend naturbelassene Buchten und Küstenwälder zu bestaunen. Die Naturschutzgebiete reichen bis in den Ozean um die beeindruckenden Riffe und Wasserschildkröten zu schützen.

Einige Orte der Halbinsel haben sich zu wahren Surfer Hotspots entwickelt, denn die Bedingungen sind perfekt. Ein entspannter Vibe und interessante Menschen aus aller Welt machen den Aufenthalt auf Nicoya unvergesslich.

Mehr Informationen über Nicoya findest du hier.

langer Sandstrand mit Palmen von oben in Costa Rica
Kokosnüsse ,Costa Rica

CENTRAL-PAZIFIK

An der zentralen Pazifikküste Costa Ricas liegen die Traumorte Uvita und Manuel Antonio, um nur zwei zu nennen. Dort gibt es perfekte Bedingungen zum Surfen und Schnorcheln. Fast jeder Strand ist dabei in einen Nationalpark mit dichtem Regenwald eingebettet, das macht die Strände unglaublich schön und jeder Traveller findet seinen Platz im Schatten einer Palme. In der Natur kannst du nicht nur die Schönheit der Pflanzen bewundern, sondern auch zahlreiche Tiere und Wasserfälle entdecken.

An die Urlaubsziele kommt eine bunte Schar an Locals, Surfern, Backpackern und Hippies hierher und in der High Season ist richtig viel los. Dann finden auch Festivals und Konzerte statt. Auch ein Ausflug zu den Cataratas Nauyaca Wasserfällen lohnt sich definitiv.

Pool in Costa Rica

PUERTO VIEJO

Puerto Viejo, der kleine Ort, an dem „Pura Vida“ großgeschrieben wird, liegt an der karibischen Küste in Costa Rica, knapp neben der Grenze zu Panama, circa eine Stunde südlich von Puerto Limón. Mit seinem zur Erholung einladenden Karibikflair, den abenteuerlichen Surfervibes und traumhaft schönen sowie vielseitigen Stränden findet man dort alles, was das Reiseherz höherschlagen lässt. Mit dem Fahrrad kannst du auf Erkundungstour gehen und gemütliche Bars laden dich mit toller Musik zum Verweilen ein. Auch die nahegelegenen Nationalparks „Cahuita“ und „Gandoca-Manzanillo“ bieten dir die spannende Möglichkeit, die Tierwelt dieses faszinierenden Landes zu erkunden und das Zusammenspiel von Regenwald und palmengesäumten Sandstränden zu bestaunen. Das Leben hier ist einfach, die Einheimischen jedoch umso glücklicher. Lass dich davon anstecken.

LEISTUNGEN UND PREISE

Preise:

Mehrbettzimmer:

  • 1. Monat im Startpaket: 880,00 €
  • Verlängerungsmonat: 170,00 €
  • Als 2. oder 3. Programm: 650,00 €

Leistungen:

Erfahre mehr über unsere Leistungen hier.

ERFAHRUNGSBERICHTE

Unsere Teilnehmerin Lena

Lena

„Lateinamerika hat einfach eine unglaubliche Atmosphäre. Die Menschen hier sind freundlich, offen und glücklich und dazu kommt noch die faszinierende Natur, die mir mehr als einmal den Atem geraubt hat. Gerade Costa Rica ist so vielfältig, dass ich aus dem Staunen nicht mehr rauskam.“

Vivien füttert einen Tapir mit der Flasche

Vivien

„Ich würde ein Auslandsaufenthalt in Lateinamerika jedem weiterempfehlen, der die Natur liebt und auf der Suche nach einem Abenteuer ist. Ich habe unglaublich viele und feste Freundschaften geschlossen, mit denen ich immer noch in Kontakt bin.“

Lea am Strand bei Sonnenuntergang

Lea

„Da Uvita dafür bekannt ist, dass ab und an Wale vorbeiziehen, hatte ich gehofft, auch einen sehen zu können. Dann plötzlich war es so weit: Ich saß ganz vorne auf dem Boot und aus dem Nichts ist direkt vor uns ein Wal aufgetaucht.“

Ferdinand hält eine Schlange

Ferdinand

„Anfangs habe ich mich über den Spruch ‚Pura Vida‘ gewundert, aber inzwischen habe ich verstanden, dass es eine Art zu leben ist. Es ist die Einstellung, mit der man morgens aufsteht, mit der man Fremde in seinem Land begrüßt und das Leben hinnimmt, wie es kommt.“