fbpx

Uns erreichst Du unter:

+49 89 2000 8440

+49151 222 9 2020

montags bis samstags
von 09:00 bis 20:00 Uhr

Oder hinterlasse uns hier deine Telefonnummeroder E-Mail-Adresse, wir setzen uns umgehend mit dir in Verbindung

Hostel Experience

Costa Rica

In unserem neuen Traumland Costa Rica entscheidest du dich zwischen strahlendem Sonnenschein am Meer und der atemberaubenden Natur. Die coole Beachtown Tamarindo ist direkt am pazifischen Ozean gelegen und bietet Travellern einen entspannten Tagesablauf. Wer es hingegen lebendig und abenteuerlich mag, ist im Naturschutzgebiet rund um La Fortuna richtig aufgehoben. Die Wanderlust im Zentrum von Costa Rica wird dich begeistern und du entdeckst Flora und Fauna aus einem ganz anderem Blickwinkel.

Quick Facts

Programmorte: Nicoya-Halbinsel, Monteverde

Arbeitszeit: 4-6 Stunden pro Tag, 5 Tage pro Woche

Programmbeginn: jeden 1. und 3 Samstag im Monat

Dauer: 1 Monat bis 6 Monate

Alter: 18 Jahre

Sprache: Englisch oder Spanisch

Voraussetzungen: keine

Unterkunft: Einzel- oder Mehrbettzimmer im Hostel

Verpflegung: Mindestens eine Mahlzeit pro Tag

WIFI: Im Hostel vorhanden und Sim-Karte von WanderWorld

Preis: Ab 950 Euro inkl. Sprachkurs

Unsere Leistungen und deine Aufgaben findest du hier.

Hostels in Costa Rica

Die ausgewählten Hostels glänzen durch kleine und schön ausgeschmückte Details mit einem absoluten Wohlfühlcharakter.

Je nach Vorliebe findest du in unseren ausgewählten Orten unterschiedlichste Reiseziele. Die Nicoya-Halbinsel bietet Strand und Pazifikküste und Monteverde liegt im Landesinneren, inmitten des Regenwald- und Naturschutzgebiet. Beide Reiseziele haben ihren eigenen, unverwechselbaren Charakter.

Die Ausstattung der Hostels in Costa Rica ist sehr gut. Durch eine Gemeinschaftsküche und den großzügigen Gasträumen kommt es zum Austausch und zu neuen globalen Freundschaften. Weitere Aktivitäten, wie beispielsweise Tisch Tennis, Spieleabende, Surfkurse und vieles mehr bieten ebenfalls eine hervorragende Basis für den Kontakt zwischen den Volunteers.

Nicoya-Halbinsel

Die Halbinsel Nicoya an der Pazifikküste Costa Ricas bietet alles, was man sich von einem Work and Travel Abenteuer in Lateinamerika wünscht. Eingebettet in tropischem Regenwald findet man hier die schönsten Strände des Landes. Die Region ist vom Ökotourismus geprägt, und so gibt es weitestgehend naturbelassene Buchten und Küstenwälder zu bestaunen. Die Naturschutzgebiete reichen bis in den Ozean um die beeindruckenden Riffe und Wasserschildkröten zu schützen.

Einige Orte der Halbinsel haben sich zu wahren Surfer Hotspots entwickelt, denn die Bedingungen sind perfekt. Ein entspannter Vibe und interessante Menschen aus aller Welt machen den Aufenthalt auf Nicoya unvergesslich.

Mehr Informationen über Nicoya findest du hier.

Monteverde

Monteverde, eine Gemeinde im Tilarán-Gebirge im Nordwesten Costa Ricas – ist ein Must-See für alle Reisende. Denn hier gibt es unendlich viele Möglichkeiten für jede Art von Reisende – ein wahres Paradies für Outdoor-Fans, Naturliebhaber und Abenteuerlustige. Hier im Regenwald fühlt man sich glatt wie an einem Filmset. Vor rund 25 Jahren wurde hier die erste Canopy Tour der Welt eröffnet, und bis heute kommen Menschen aus aller Welt hier her, um Spaß in der Natur zu haben.

Doch vergiss deine Jacke nicht, denn im Regenwald auf 1.500 Höhenmetern schwenkt das Klima gerne mal etwas um. So kommt es auch zu der Artenvielfalt, die du in Monteverde bestaunen kannst.

Mehr Informationen über Monteverde findest du hier.

Preise

1 Monat Hostel Experience: 950 Euro

je Verlängerungsmonat: 150 Euro

als 2. Programm: 400 Euro

Erfahre mehr über unsere Leistungen hier.