WORK & TRAVEL GUATEMALA

Hostel Experience Guatemala

Du wolltest schon immer einmal in einer spannenden Kolonialstadt am andern Ende der Welt leben? Dann ist Antigua in Guatemala der perfekte Ort für dein Work & Travel Abenteuer. Hier treffen sich Backpacker und Volunteers aus aller Welt, um Reisegeschichten auszutauschen und Abenteuer zu erleben. Viele neue Freundschaften sind garantiert. Guatemalas Landschaft ist einzigartig und atemberaubend schön -deshalb gibt es viele großartige Ausflugsmöglichkeiten in der Umgebung. Unsere Teilnehmer sind fast jedes Wochenende unterwegs und erkunden die Umgebung, sie besteigen Vulkane oder besuchen Seen und Wasserfälle. Du hast Lust, die Kultur der Maya kennenzulernen? In Antigua leben viele Nachfahren der Maya und lassen dich tief in ihre Kultur blicken.

Antigua ist unsere Lieblingsstadt in Guatemala, denn hier gibt es alles, was das Work & Travel Herz begehrt: viele junge Menschen aus aller Welt, tolle Bars, hervorragende Restaurants und günstiges Essen, viele spannende Aktivitäten im Umland und überaus freundliche und hilfsbereite Menschen.

Quick Facts

Art des Programmes
Hostel Experience
Programmort
Antigua
, Guatemala
Arbeitszeit
4-7 Stunden pro Tag, 5-6 Tage pro Woche
Programmbeginn
Jeden 1. Samstag im Monat
Mindestalter
18 Jahre
Sprache
Keine Kenntnisse
Voraussetzungen
freundlich, weltoffen, kommunikativ
Lage
Berge, Kleinstadt
Unterkunft
Mehrbettzimmer
Verpflegung
Teilweise inbegriffen
Betreuung
Deutschsprachiger Ansprechpartner via WhatsApp
Internet
Mobiles Internet mit SIM-Karte von WanderWorld Travel
Preis
Mehrbettzimmer
Basispreis 1. Programm: 810,00 €
Verlängerungsmonat: 190,00 €

Projektbeschreibung

Unsere Partnerhostels liegen im Zentrum von Antigua. Sie sind unterschiedlich groß und haben alle einen anderen Charakter. Es gibt Partyhostels, in denen sich jede Nacht Traveller aus der ganzen Welt treffen und bis in die Morgenstunden tanzen. Aber auch einige Boutique Hostels, die eher ein ruhigeres Publikum anziehen, sind hier zu finden. In den meisten Hostels sitzt man abends gemütlich an der hosteleigenen Bar zusammen und unterhält sich.

Die Hostels in Guatemala sind mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Die Besitzer der Hostels sind oft europäische oder südamerikanische Einwanderer, die die Hostels nach ihrem Geschmack eingerichtet haben. Vieles wurde von Hand von lokalen Künstlern gefertigt. Der Stil ihres Heimatlandes vermischt sich mit guatemaltekischem Kunsthandwerk.

Unsere Partnerhostels im Zentrum Antiguas sind nur wenige Gehminuten vom zentralen Platz, vielen Restaurants und Ausgehmöglichkeiten entfernt. In den Hostels in Antigua gibt es eine Gemeinschaftsküche, in der du mit deinen Kollegen oder neuen Freunden kochen kannst, einen Aufenthaltsraum und eine Terrasse. Oftmals steht ein Tischfußball- oder Billardtisch oder Hängematten zur Verfügung und ab und zu gibt es auch eine Bar im Hostel.

In vielen Hostels werden zusätzliche Aktivitäten für die Gäste angeboten, wie Stadtbesichtigungen, Salsa-Kursen bis hin zu Partys und Bar Hopping.

Aufgaben

Willkommen im Party-Hostel von Antigua! Du arbeitest gerne an der Bar, magst laute Musik und bist immer unter Leuten? Dann ist das Party-Hostel genau das Richtige für dich. Dort arbeitest du für 5 Stunden am Tag an 5 Tagen die Woche an der Bar. Die Barschichten werden unter allen Volunteers vor Ort aufgeteilt. Manchmal kann man auch an der Rezeption mithelfen. Die Bar ist jeden Abend geöffnet und nicht nur an den Wochenenden geht dort die Post ab. Es wird gerne getrunken, getanzt und es gibt coole Spiele und Motto-Abende. Wenn du nicht selbst arbeitest, kannst du dich unter die jungen Backpacker auf der Dachterrasse mischen und sorgst immer für eine gute Stimmung. An der Bar servierst du Getränke, mixt Cocktails und nimmst die Zahlungen entgegen. Dabei kommst du mit den Gästen in Kontakt und kannst Leute aus aller Welt kennenlernen.

Bist du eher der relaxte Typ Mensch? Dann passt unser gemütliches Oase-Hostel in Antigua besser zu dir. Dort gibt es keine Bar, aber dafür andere spannende Tätigkeiten in den Bereichen Frühstücksservice, Rezeption oder Dampfbad (Temazcal).

Teile uns gerne deine Präferenz mit.

Programmort

ANTIGUA

Antigua ist unsere Lieblingsstadt in Guatemala und sie lässt das Herz jedes Travellers höherschlagen. Die positive Stimmung dieser Stadt ist einzigartig. Antigua ist wunderschön und in vielerlei Hinsicht beeindruckend. Lass dich verzaubern von farbenfrohen Häusern, Straßen aus Kopfsteinpflaster und vielen kleinen Geschäften, Restaurants und Cafés. Die Stadt ist ein Anziehungspunkt für junge Leute aus der ganzen Welt, viele, die einmal hierhergereist sind, blieben gleich dort. Die umliegenden Vulkane bieten einen spektakulären Anblick und laden zum Besteigen ein. In der Umgebung Antiguas findest du viele Kaffee- und Bio-Farmen, die du besuchen kannst. Die Besitzer der unzähligen Restaurants, Cafés, Bars und Hostels stammen aus aller Welt, weshalb es eine große internationale Community gibt.  In den Bars hört man 1.000 verschiedene Sprachen und schnell hat man neue Freunde über den Globus verteilt gefunden. In Antigua treffen verschiedenste Kulturen aufeinander, besonders beeindruckend sind die Nachfahren der alten Maya, die Kunsthandwerk verkaufen, köstliches Streetfood kochen und an ihrer Kultur teilhaben lassen.

Voraussetzungen

Für deine Arbeit im Hostel benötigst du keine speziellen Voraussetzungen oder Erfahrungen. Nur ist es wichtig, dass du Lust zu lernen hast und du offen gegenüber einer neuen Kultur, Menschen aus aller Welt und einer neuen Lebensweise bist. Du solltest Motivation mitbringen, gut im Team arbeiten und bereit sein, deinen Lebensraum für eine Zeit mit anderen Menschen zu teilen. Im Gegenzug erwartet dich eine einzigartige Gemeinschaft, ein Leben in atemberaubender Natur und vor allem eine Menge Spaß an der Arbeit. Auch ist es wichtig, dass du dir nicht zu schade für die Aufgaben im Hostel bist. Jeder packt mit an und wenn einmal besonders viel los ist, kann es auch einmal etwas länger gehen.

Sprache

Die Landessprache in Guatemala ist Spanisch. Du benötigst keine Kenntnisse der spanischen Sprache, um im Programm teilzunehmen. Es ist lediglich Voraussetzung, dass du Englisch oder Spanisch sprechen kannst, um mit den anderen Freiwilligen aus aller Welt und den Mitarbeitern des Hostels zu kommunizieren. Zu Beginn des Programmes ist ein Spanischkurs inkludiert. Deine Sprachkenntnisse werden sich aber auch vor Ort spielerisch verbessern.

Unterkunft und Verpflegung

Du wohnst in einem Mehrbettzimmer gemeinsam mit anderen Freiwilligen aus aller Welt. Das Zimmer befindet sich im Hostel, indem du auch arbeitest, manchmal gibt es auch ein Apartment für die Freiwilligen, das in der Nähe des Hostels liegt.

Das Zimmer teilst du dir in der Regel mit deinen Kollegen, in kleineren Hostels kann es auch vorkommen, dass du mit Gästen zusammenwohnst.

Die Zimmergröße ist ebenfalls je nach Hostel unterschiedlich, in der Regel gibt es zwischen 4 und 10 Betten in deinem Zimmer.

Es steht dir eine gut ausgestattete Küche zur Verfügung, in der du gemeinsam mit den anderen Freiwilligen kochen kannst. In manchen Hostels gibt es eine oder sogar zwei Mahlzeiten pro Tag für die Freiwilligen, dies können wir jedoch nicht garantieren.

Ansprechpartner

Alejandro ist Guatemalteke und in Antigua aufgewachsen. Deshalb kennt er die Stadt, das Land und seine Kultur wie kein anderer. Er hat eine große Leidenschaft für Deutschland, war schon einige Male dort zu Besuch und spricht die Sprache fließend. Alejandro hat immer ein offenes Ohr für deine Wünsche und freut sich, dir seine Heimat näherzubringen. Gerne organisiert er Stadtbesichtigungen und Wochenendausflüge für unsere Teilnehmer. Alleine fühlen wirst du dich nie. Durch sein Geschichtsstudium kann er dir besonders viel über die Geschichte Guatemalas und die antiken Bauwerke in Antigua erzählen. Alejandro betreut dich während der Einführungsveranstaltung in Antigua. Für Fragen jeglichen Anliegens während deines Aufenthaltes in Lateinamerika steht dir ein deutschsprachiger Ansprechpartner via WhatsApp in derselben Zeitzone zur Verfügung.

WanderWorld Mitarbeiter lächelt

Leistungen und Preise

Mehrbettzimmer
Basispreis 1. Programm: 810,00 €
Verlängerungsmonat: 190,00 €

Ähnliche Projekte

DU HAST LUST AN UNSEREM PROGRAMM TEILZUNEHMEN?

DANN KOMM IN UNSERE FERNWEH-SPRECHSTUNDE!

Linie
WanderWorld Mitarbeiter lächelt Sophia Fink

Sophia
Gründerin von Wanderworld Travel

Lisa Stettner am Strand WanderWorld Mitarbeiter lächelt

Lisa
Koordinatorin & Teilnehmendenbetreuung in Lateinamerika

Frau mit wanderworldtravel Shirt vor einer Wiese

Amanda
Betreuung und Beratung vor der Abreise

Melde Dich jetzt zur Fernweh-Sprechstunde  an. Wir freuen uns auf Dich!
Alles ganz unverbindlich und kostenlos.