fbpx

Mache den ersten Schritt

ins Abenteuer deines Lebens und rufe uns für eine umfangreiche persönliche Beratung und die Zusammenstellung deines Traumpaketes an!

Uns erreichst Du unter:

089 2000 8440

0151 222 9 2020

montags bis samstags
von 09:00 bis 20:00 Uhr

Oder hinterlasse uns hier deine Telefonnummeroder E-Mail-Adresse, wir setzen uns umgehend mit dir in Verbindung

Farm Work Guatemala

Quick Facts

Art des Programmes: Macadamia-Farm

Arbeitsorte: PAntigua, Guatemala

Arbeitszeit: 5 Stunden pro Tag, 5 Tage pro Woche

Programmbeginn: jeden 2. und 4 Samstag im Monat

Dauer: 1 Monat bis 6 Monate

Alter: 17 Jahre

Sprache: Spanisch, Grundkenntnisse wünschenswert

Voraussetzungen: keine

Unterkunft: Appartement oder Wohngemeinschaft

Verpflegung: Nicht inbegriffen

Betreuung: Erfolgt durch einen deutschsprachigen Ansprechpartner in Guatemala

WIFI: Mobiles Internet mit Sim-Karte von WanderWorld Travel

Preis: Ab 870 Euro

Die Macadamia-Farm war eine der ersten ihrer Art in Guatemala. Vorher war die nahrhafte Nuss im Land weitgehend unbekannt. Seit mehr als 20 Jahren arbeitet der Amerikaner mit Macadamia und betreibt die Farm heute aus Leidenschaft mit seiner guatemaltekischen Frau. Die beiden haben es sich zum Ziel gemacht, einen Beitrag zur sozialen Entwicklung, Ernährungssicherheit, Gesundheit und Erhaltung der Umwelt durch nachhaltige Praktiken der Landwirtschaft, Produktion und Vermarktung zu leisten. Insbesondere wollen sie den indigenen Gemeinschaften den Zugang zu mehr Einkommen, Beschäftigung und Wohlstand ermöglichen. Und der Anbau von Macadamia macht dies bewundernswerter Weise möglich, nicht zuletzt auch aufgrund seiner hohen weltweiten Nachfrage. Daher spendeten sie Macadamia-Bäume an lokale Bauerngemeinschaften, damit sie diese kultivieren, verkaufen und auch selbst konsumieren können.

Auf der Farm werden Touren für die Gäste angeboten, bei der sie alles rund um die berühmte Macadamia-Nuss erfahren. Anschließend können die Gäste bei einer Gesichtsmassage mit dem hauseigenen Macadamia-Öl im hübschen Garten entspannen.

Die Farm betreibt auch ein eigenes Restaurant, in dem die Gäste in einer natürlichen Umgebung köstliche Gerichte mit der nahrhaften Macadamia-Nuss genießen können.

Aufgaben

Je nach deinen Wünschen und Fähigkeiten kannst du auf der Macadamia-Farm in verschiedenen Bereichen mit anpacken:

Touren / Gästeservice:

Du leitest die Touren für die Gäste über die Macadamia-Farm und erklärst ihnen alles rund um den Anbau, ihren agroindustriellen Prozess und wie die Nüsse verarbeitet werden. Anschließend bietest du ihnen eine kostenlose Gesichtsmassage mit dem hauseigenen Macadamia-Öl an, während die Gäste im idyllischen Garten entspannen können. Die Unterstützung im Verkauf der hauseigenen Produkte im Shop gehört ebenfalls zu deinem Aufgabenbereich.

Restaurant:

Lerne die exquisiten und originellen Gerichte mit Macadamia selbst zuzubereiten. Du hilfst bei der Zubereitung der weltberühmten Macadamia-Pfannkuchen sowie den mit Macadamia geräucherten BBQs. Auch unterstützt du bei der Bewirtung der Gäste.

Landwirtschaft:

Auch im landwirtschaftlichen Bereich kannst du mit anpacken. Unterstütze beim Baumschnitt, der Nuss-Sammlung, dem Peeling, Bruch und der Auswahl der Macadamia-Nüsse. Außerdem gehört die Anwendung von Düngemitteln, die Pflege der Gärten sowie die allgemeine Gartenarbeit mit zu deinem Verantwortungsbereich.

Tulum Mexiko Eufemia

Antigua

Antigua ist wie gemacht für ein Work and Travel Abenteuer und lässt das Herz jedes Backpackers höher schlagen. Nicht nur die Schönheit der Stadt und der umliegenden Natur machen die Stadt so beliebt. Vor allem ist es das Flair, das hier herrscht. Antigua ist ein Anziehungspunkt für junge Leute aus der ganzen Welt – viele, die einmal hier her gereist sind, blieben gleich dort. Die Besitzer der unzähligen Restaurants, Cafes, Bars und Hostels stammen aus aller Welt, dementsprechend international ist es. In den Bars hört man 1.000 verschiedene Sprachen und schnell hat man neue Freunde über den Globus verteilt gefunden.

Neben der Arbeit auf der Farm bietet Antigua viele Möglichkeiten für eine bunte Freizeitgestaltung. Eine Besteigung der umliegenden Vulkane ist ein Erlebnis, das man wahrscheinlich nie wieder vergisst. Genauso lohnt sich ein Wochenendausflug zum Lake Atitlan.

Du erreichst die Farm, auf der du arbeiten wirst, nach einer 20-minütigen Busfahrt von Antigua aus. Somit bleibt dir nach deiner Arbeit am Abend ausreichend Zeit zur Erkundung Antiguas.

Weitere Informationen über Antigua findest du hier.

Du wohnst in einer WG oder einem Apartment im Zentrum von Antigua, gemeinsam mit Guatemalteken oder anderen Volunteers. Die WG liegt nur ein paar Minuten von der Bushaltestelle entfernt. Mit dem Bus erreichst du die Farm nach nur 20 Minuten.

Die Landessprache in Guatemala ist Spanisch. Da du mit Locals aus ländlichen Regionen zusammenarbeiten wirst, solltest du gewisse Grundkenntnisse in Spanisch haben, um dich mit ihnen verständigen zu können. Solltest du keine Grundkenntnisse in Spanisch besitzen, ist die Teilnahme an einem 2-wöchigen Spanisch Kurs zu Beginn des Projektes obligatorisch.

Da sich die Farm sehr nahe der Stadt Antigua befindet und du auch dort wohnen wirst, ist es möglich, den Sprachkurs auch parallel zur Farmarbeit zu absolvieren. In diesem Fall finden 10 Unterrichtsstunden pro Woche statt. Mehr über unsere Sprachkurse findest du hier.

sascia mayer

Alejandro ist Guatemalteke und in Antigua aufgewachsen. Deshalb kennt er die Stadt, das Land und seine Kultur wie kein anderer. Er hat eine große Leidenschaft für Deutschland, war schon einige Male dort zu Besuch und spricht die Sprache fließend. Alexandro hat immer ein offenes Ohr für deine Wünsche und freut sich, dir seine Heimat näher zu bringen. Gerne organisiert er Stadtbesichtigungen und Wochenendausflüge für unsere Teilnehmer, nimmt sie mit zu seinen Freunden und integriert sie somit schnell ins Leben Antiguas. Alleine fühlen wirst du dich nie. Alejandro holt dich vom Flughafen ab und zeigt dir am ersten Arbeitstag den Weg zu deiner Farm.

Für den Job auf der Farm benötigst du keine speziellen Vorkenntnisse. Du solltest Lust auf die Arbeit in der Natur haben und die Motivation besitzen, die Landwirtschaft nachhaltig zu verbessern. Auch ist uns die Offenheit für neue Kulturen besonders wichtig. In einem fremden Land zu leben, erfordert immer eine gewisse Anpassungsbereitschaft, die sich für deine Entwicklung sehr lohnen wird.

Leistungen

Vor der Reise

  • Intensive persönliche Beratung, welches Projekt und welches Land am besten zu dir passen.
  • Umfassende Vorbereitungsunterlagen und Unterstützung bei der vollständigen Planung deiner Reise zu folgenden Themen: Packliste, Gesundheitsinformationen, Budgetplanung, Reiseroutenempfehlungen, Insidertipps zum Programmort.
  • Unverbindliches Flugangebot (Flugpreis separat zu zahlen).
  • Information und Unterstützung beim Abschluss deiner Reiseversicherung.
  • Ausstellung einer Bescheinigung über die Tätigkeit, um den Anspruch auf Kindergeld zu behalten

An Zielort

  • Persönliche Abholung und Transfer Flughafen Guatemala Stadt / Hostel Antigua
  • Die ersten 2 Hostelnächte in Antigua
  • Einführungsveranstaltung in Antigua
  • Unser WanderWorld T-Shirt
  • 24/7 Betreuung deines erfahrenen deutschsprachigen Ansprechpartners in Guatemala
  • Volunteer Night mit verschiedenen Aktivitäten einmal pro Woche
  • Optionale Ausflüge am Wochenende gemeinsam mit den anderen Teilnehmern

Nach der Reise

  • Zertifikat über deine erfolgreiche Teilnahme am Projekt.
  • Auf Anfrage Bescheinigung über ein Praktikum.

Preise

1 Monat Farm Work: 870 Euro

je Verlängerungsmonat: 450 Euro

als 2. Programm: 670 Euro