fbpx

Mache den ersten Schritt

ins Abenteuer deines Lebens und rufe uns für eine umfangreiche persönliche Beratung und die Zusammenstellung deines Traumpaketes an!

Uns erreichst Du unter:

089 2000 8440

0151 222 9 2020

montags bis samstags
von 09:00 bis 20:00 Uhr

Oder hinterlasse uns hier deine Telefonnummeroder E-Mail-Adresse, wir setzen uns umgehend mit dir in Verbindung

Auslandspraktikum

Hast du schon einmal darüber nachgedacht ein Praktikum im Ausland zu absolvieren und dabei in einem Unternehmen am anderen Ende der Welt zu arbeiten?

Oder dich in einem Traumresort am weißen Sandstrand um die Gäste zu kümmern und dabei die Abläufe eines Hotels kennenzulernen?

Bei einem Auslandspraktikum ist dies möglich. Du wirst jede Menge lernen und viele neue Eindrücke gewinnen. Auch deine Sprachkenntnisse werden sich enorm verbessern. Natürlich musst du nicht fließend Spanisch sprechen. Wir sprechen mit dir über dein Spanisch Level, bevor wir das richtige Praktikum für dich finden; für jedes Niveau ist etwas dabei. Aber selbstverständlich kannst du die Zeit auch nutzen, deine Kenntnisse während eines Spanischkurses zu verbessern.

Selbstverständlich erhältst du ein umfangreiches Praktikazeugnis von deinem Arbeitgeber, das du für zukünftige Bewerbungen nutzen kannst. Das Praktikum kannst du beispielsweise als Vorpraktikum deines Studiums anrechnen lassen. Auch Pflichtpraktika deines Studienfaches lassen sich über uns realisieren.

Organisiere spannende Events am anderen Ende der Welt

MEXIKO, PERU, GUATEMALA

ab 970 Euro

Sammle Erfahrungen im Fach Psychologie, indem du Kinder mit Problemen betreust

GUATEMALA

ab 1.190 Euro

Lerne die Konzeption, den Aufbau und die Entwicklung eines Unternehmens kennen

MEXIKO, GUATEMALA

ab 990 Euro

Lerne den Arbeitsalltag in einem Traumhotel in der Karibik oder in einer Kolonialstadt kennen

MEXIKO, PERU

ab 970 Euro

Lerne die Tourismuswirtschaft Lateinamerikas kennen

MEXIKO, PERU

ab 970 Euro

Erhöhe die Bekanntheit von Organisationen oder Unternehmen

MEXIKO, PERU, GUATEMALA

ab 970 Euro

Verbessere oder erlerne deine praktischen Fähigkeiten im Entwerfen und Konstruieren in einem Architekturbüro

MEXIKO

ab 990 Euro

Lerne die lateinamerikanische Finanzwirtschaft kennen

GUATEMALA

ab 990 Euro

Erlebe den Arbeitsalltag in einer renommierten Kanzlei

MEXIKO

ab 990 Euro

Gestalte die Kommunikationskanäle einer Firma oder einer Organisation

PERU, GUATEMALA

ab 970 Euro

Erlange neue Kenntnisse zum Thema Umweltschutz

PERU

ab 970 Euro

Lerne den Arbeitsalltag in einem Fußballverein kennen

MEXIKO

ab 990 Euro

Vor der Reise: 

Solltest du dich für ein Auslandspraktikum mit WanderWorld entscheiden, kannst du es bequem online buchen.  Sobald wir deine Anzahlung erhalten haben, kümmern wir uns umgehend um ein Praktikumsplatz für dich. Da unsere Vermittlungsquote sehr hoch ist (ca. 95%), können wir dir in der Regel nach kurzer Zeit ein Praktikumsplatz zuweisen. Sollte doch mal etwas dazwischen kommen, werden wir dir umgehend ein alternativ Praktikum vorschlagen, welches deinen Wünschen nahe kommt. Solltest du trotz unserer Bemühungen nicht zufrieden sein, steht es dir frei vom Vertrag zurückzutreten.

Am Zielort angekommen:

Unser Programm beginnt in unseren Hauptorten der jeweiligen Länder. Dies ist Cancun in Mexiko, Lima in Peru und Antigua in Guatemala. Dort verbringst du deine ersten 2 Nächte und nimmst an einer Einführungsveranstaltung teil. Dein Praktikum findet in der Regel nahe der Hauptorte statt. Sofern du jedoch dein Praktikum in einer anderen Stadt absolvierst (z.B in Mexiko City oder Guadalajara), organisieren wir dir eine Weiterreise. Möchtest du nicht an der Einführungsveranstaltung teilnehmen, kannst du selbstverständlich auch direkt zu deinem Programmort fliegen. In diesem Fall bieten wir eine Einführungsveranstaltung per Skype an. Da die Flugverbindung von Deutschland nach Cancun jedoch sehr gut ist, bietet es sich jedoch an, zuerst dort hin zu fliegen.

Vor Der Reise

  • Intensive persönliche Beratung, welches Praktikum und welches Land am besten zu dir passt
  • Vermittlung eines zu deinen Qualifikationen passenden Praktikums aus unserem Netzwerk
  • Umfassende Vorbereitungsunterlagen und Unterstützung bei der vollständigen Planung deiner Reise zu folgenden Themen: Packliste, Gesundheitsinformationen, Budgetplanung, Reiseroutenempfehlungen, Insidertipps zum Programmort
  • Unverbindliches Flugangebot (Flugpreis separat zu zahlen)
  • Information und Unterstützung beim Abschluss deiner Reiseversicherungen
  • Ausstellung einer Bescheinigung über den Tätigkeit, um den Anspruch auf Kindergeld zu behalten

Am Zielort

  • Persönliche Abholung und Transfer Flughafen / Hostel
  • Die ersten 2 Hostelnächte
  • Einführungsveranstaltung
  • Unterkunft wärend der gesamten Projektdauer
  • Unser WanderWorld T-Shirt
  • 24/7 Betreuung deines erfahrenen deutschsprachigen Ansprechpartners
  • Optionale Ausflüge am Wochenende zusammen mit den anderen Teilnehmern

Nach Der Reise

  • Zertifikat über deine erfolgreiche Teilnahme am Praktikum
  • Auf Anfrage Bescheinigung über ein Praktikum

Brauche ich Spanischkenntnisse?:

Je nach Niveau deiner bereits vorhandenen Spanischkenntnisse, empfehlen wir dir am Anfang deines Programms einen Sprachkurs zu absolvieren, um gewisse Grundkenntnisse zu erwerben oder deine Kenntnisse aufzufrischen.

Gerne kannst du einen Sprachkurs zu deinem Programm hinzubuchen, welchen du im Voraus oder auch parallel zum Praktikum absolvieren kannst. Nähere Informationen zum Sprachkurs findest du hier.

Es gibt viele Gründe, die für ein Praktikum sprechen. Und es gibt umso mehr, dieses Praktikum im Ausland zu absolvieren. In der heutigen globalisierten Welt werden Auslandserfahrungen immer wichtiger und sind heutzutage oft der entscheidende Faktor, ob du zum Vorstellungsgespräch eingeladen wirst oder nicht. Jegliche Art von Auslandsaufenthalt kommt bei Personalern gut an; ein Praktikum ist jedoch ein grobes Plus, da du wichtige Berufserfahrungen in einer fremden Firmenkultur kennenlernen konntest. Insbesondere, wenn du vorhast, später in einem international tätigen Unternehmen zu arbeiten, ist ein Auslandspraktikum sehr wertvoll oder sogar obligatorisch. Neben den Sprachkenntnissen erwirbst du interkulturelle Kompetenzen und weitere Soft Skills, die oft den entscheidenden Faktor darstellen.

Erlernen einer Fremdsprache

Genau wie bei jedem Auslandsaufenthalt, hast du die einmalige Möglichkeit, eine neue Fremdsprache vor Ort zu erlernen. Und dies ist in der heutigen Arbeitswelt sehr viel wert. Die Konkurrenz auf dem Markt ist groß und wer mehrere verschiedene Sprachen spricht, hat stets einen entscheidenden Vorteil. Bei einem Auslandspraktikum hast du in der Regel ausreichend Zeit, eine Sprache zu erlernen oder deine Kenntnisse zu vertiefen.

Interkulturelle Kompetenzen      

In jedem Unternehmen, das international agiert und in dem man somit im Arbeitsalltag mit Menschen aus verschiedenen Kulturen umgehen muss, sind Anpassungsfähigkeit und interkulturelle Kompetenz sehr wichtig. Das bedeutet, dass man die andere Kultur, Erwartungen und Verhaltensweise verstehen, sich darauf einlassen und damit umgehen können muss. Leichter gesagt als getan. Der beste Nachweis für diese so wichtige Soft Skill ist ein absolviertes Auslandspraktikum.

Bessere Bewerbungschancen

In allen Studiengängen, die auf Tätigkeiten in internationalen Konzernen abzielen, sind Auslandsaufenthalte ein wichtiger Faktor. Daher sollten Studenten dieser Studienrichtungen unbedingt ein Semester im Ausland einplanen. Bei der Anzahl an Studenten ist es immer wichtiger, aus der Masse positiv herauszuragen.

Persönliche Erfahrung

Natürlich wird auch ein Auslandspraktikum deinen Horizont erweitern. Die persönliche Entwicklung während deiner Zeit im Ausland wird von Personalern ebenfalls sehr geschätzt und ist für dich selber ein grober Schritt für die Zukunft. Du lernst, selbständig zu sein, stärkst dein Selbstbewusstsein und entwickelst einen Sinn für Verantwortungsbewusstsein.

Netzwerke aufbauen

Sowohl innerhalb deines Unternehmens als auch außerhalb kannst du wichtige internationale Kontakte knüpfen, von denen du in deinem späteren Berufsleben noch einmal profitieren kannst. Networking wird nicht nur im Privatleben immer wichtiger, sondern auch in der Berufswelt – bleibe in Kontakt über LinkedIn oder anderen sozialen Plattformen.

Die Länder in Lateinamerika sind lange nicht mehr so unterentwickelt wie es manche denken. Immer mehr große, international tätige Unternehmen siedeln sich dort an und sorgen für eine aufstrebende Wirtschaft. Aus diesem Grund findet man auch andere interessante Bereiche, wie zum Beispiel der soziale Bereich.  Auch spielt der Tourismus in allen lateinamerikanischen Ländern eine wichtige Rolle und sorgt für spannende und vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten.

Englisch kann jeder. Um aus der Masse herauszustechen, musst du noch etwas mehr vorweisen. Spanisch ist eine der wichtigsten Weltsprachen und bringt dich somit in deinem Berufsleben weiter. Und ein Praktikum in einem Land mit einer völlig anderen Kultur kommt zusätzlich gut an statt den einfachen Weg in einem anderen europäischen Land zu gehen.

Die Qualität unserer Praktika wird bei uns groß geschrieben. Alle Arbeitgeber wurden von uns persönlich besucht und sorgfältig auf unsere Standards geprüft. Wir verfügen über ein großes Netzwerk an Unternehmen und Institutionen und können daher eine sehr hohe Vermittlungsrate garantieren.

Damit du möglichst viel von deinem Praktikum mitnehmen kannst und einen groben Lernerfolg hast, ist es wichtig, dass du vielfältige Aufgaben hast und pro aktiv arbeiten kannst und eigene Ideen einbringen kannst. Insbesondere bei kleineren Unternehmen oder sozialen Organisationen hast du in der Regel freie Hand und darfst in verschiedenen Bereichen mitarbeiten, da die Prozesse nicht so streng festgelegt sind wie bei einem großen Konzern. Somit kannst du alle deine Kenntnisse aus dem Studium anwenden oder neue Kenntnisse erlangen und leistest zugleich einen wichtigen Beitrag für den Fortschritt des Unternehmens.